Frage von ChuroxHD, 3

Addiert man zum 4-fachen einer Zahl 12, so erhält man 26?

Wie ist die Gleichung vom Text?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen, Mathe, Mathematik, 3

Zuerst musst du übersetzen. Und vielleicht brauchst du niemand mehr zu fragen, wenn du ein paar Vokabeln lernst.

http://dieter-online.de.tl/Deutsch\_Mathematisch.htm

Dann kommt die Überlegung für die linke Seite:
Du kennst die Zahl nicht, also nimmst du x.
Das Vierfache ist 4 * x
und dann noch + 12.

"so erhält man" ist das  =

Rechts steht 26. 
Also

4x + 12 = 26

So baut man sich die Gleichung zusammen.
Ausrechnen kannst du sie sicher. Es ist eine Bestimmungsgleichung mit einer Unbekannten. Du beginnst damit, die +12 auf die andere Seite zu schaffen.

Antwort
von landregen, 3

Du hast eine Zahl x, multiplizierst sie mit 4, addierst 12 und erhälst das Ergebnis 26 . Da hast du schon die ganze Aufgabe,

also:

X x 4 + 12 = 26


Antwort
von Lazybear, 2

Deine unbekannte zahl ist x, das vierfache dieser zahl ist 4 mal x also 4x, 12 addieren kein problem 4x + 12 = 26

Antwort
von JTKirk2000, 2

Die Gleichung ist 4 * x + 12 = 26.

Auf die Lösung kommst Du durch die Formel: (26 - 12) / 4 =?

Kleiner Tipp: Die gesuchte Zahl liegt zwischen 3 und 4.

Antwort
von SebRmR,

Addiert man 12,
also was mit "+ 12"

zum 4-fachen einer Zahl
bei einer unbekannte Zahl nimmt man gerne "x"
und das vierfache "4*x" oder kürzer "4x"

so erhält man 26?
"= 26"

Jetzt nur noch die Bestandteile zusammenschreiben:
4x + 12 = 26

Antwort
von wilees,

X x 4 + 12 = 26

Antwort
von jorgang,

Solche Aufgaben zu lösen lernt man, indem man sich damit beschäftigt und nicht dadurch, dass man sie sich hier vorrechnen lässt.

Antwort
von NoHumanBeing,

4 * x + 12 = 26

Antwort
von ZweiEuro,

4x+12=26

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community