Frage von Shumiin, 82

Adblock jedes Mal weg, warum?

Ich hab für meinen Browser ( Mozilla Firefox ) Adblock Plus. Jeden früh und auch wenn ich nach Hause komme und den PC starte, ist ADP weg und Avast zeigt immer eine Maleware-Meldung zu Protect Download. Ich hab schon Browser-Cleanup und den Virenscan beim Start vom PC durchführen lassen (Hat jedoch nichts gefunden) und dennoch tauchen diese beiden Sachen immer wieder auf. Es nervt einfach ADP jedes Mal neu zu installieren.

Hat Jemand eine Idee, wie man das beheben könnte? Dass ADP bleibt und Download Protect einfach wegbleibt?

LG und danke im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xLukas123, Community-Experte für Computer, 77

Welche beiden Sachen tauchen immer wieder auf? Ich konnte aus deinem Text entnehmen, dass "Download Protect" immer wieder auftaucht. Das hast Du dir höchstwahrscheinlich während einer Softwareinstallation eingefangen.

Versuch mal, ob du das Problem mit dem AdwCleaner (Als Administrator ausführen) beseitigen kannst.

Das Programm entfernt Adware, Toolbars, Browser-Hijacker und andere unerwünschte Programme sicher aus Windows und installierten Browsern. Das Programm besteht aus einem Such-Modus zur Analyse sowie der eigentlichen Bereinigungsfunktion.

Du kannst dir das Programm hier kostenlos herunterladen: https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/

Nach dem herunterladen des Programms kannst Du auch direkt loslegen, eine Installation ist nicht notwendig. Schließe jedoch vorher noch alle offenen Programme. Der Suchlauf sollte nur wenige Minuten dauern, wenn überhaupt.

Du klickst auf Suchen und wartest dann bis der Suchlauf abgeschlossen ist. Anschließend klickst Du auf Löschen. Die gefundenen Einträge werden daraufhin gelöscht und danach muss dein PC neu gestartet werden.


Sollte das Problem weiterhin bestehen, wäre ein weiteres Programm welches Du mal durchlaufen lassen könntest Malwarebytes.

Starte das Programm nachdem Du es heruntergeladen und installiert hast und stelle das Programm falls es noch auf Englisch gestellt ist auf Deutsch um. Klicke dazu auf Settings und wähle bei Language Deutsch aus.

Klicke anschließend auf Suchlauf und wähle den Bedrohungssuchlauf aus.

Das könnte nun etwas Zeit in Anspruch nehmen, bis der komplette Suchlauf abgeschlossen wurde. Lass am Ende alle Funde durch Aktionen Anwenden in die Quarantäne verschieben.


Sollte selbst das nichts bringen, würde ich Firefox mal zurücksetzen.

Kommentar von Shumiin ,

Es hat gut funktioniert. Ich hab den Suchlauf gemacht und das gefundene gelöscht. Adblock ist jetzt immer da. Download Protect ist zwar da aber deaktiviert. Danke vielmals :)

Antwort
von Br4ind4m4ge, 57

War bei mir bis gestern genau das gleiche Problem. Habe einmal den Eset-Online-Scanner drüber laufen lassen, der hat ein paar dateien erkannt und gelöscht. Jetzt ist wieder alles Tutti^^.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community