Adapter für Musikbox?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das geht. Kommt auf die Quelle an von der du die Musik abspielst. Wenn du die Quelle an eine HIFI-Anlage anschließen kannst, dann lasse sie dort laut abspielen und schließe dort auch den Kopfhörer an, wenn der die Hifi Boxen nicht ausschaltet. Oder einen Y-Adapter am Kopfhörerausgang des Handys oder MP3 Player. Einmal zum Kopfhörer einmal zum Verstärker mit Boxen. Y-Adapter sind z.B. einmal MiniklinkeStecker auf zweimal MiniklinkeBuchse. Kommt auf die Anschlüsse der Geräte an. Brauchst denn vllt noch einen Adapter MIniklinkenstecker auf Cinch für den Hifi -Verstärker. Dies Adapter gibt es aber für alle Anschlüsse. Kinke, Miniklinke, Cinch oder was auch immer du brauchst. Du spaltest das Signal der Quelle in zwei gleiche Signale und es kannst so auf zwei Endgeräte leiten, ähnlch wie wenn du zwei KH an dein Handy anschließen willst. Hoffe ist so verständlich. Mischpult mit Aktivbox wäre vllt etwas zu aufwändig für eine einmalige Demonstration. Grüß F.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mondmoidl
02.11.2016, 18:57

Vielen Dank:)

0

Natürlich kauf dir Kopfhörer schliess es an dein Handy o.ä an und lasse das Lied spielen! Zusätzlich schliesst du dann eben einfach Musikboxen an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir ein 3.5 Klinke Y-Adapter dan kannst du einmal deine Kopfhörer und einmal Boxen anschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Ein kleines Mischpult von Behringer, eine Aktivbox und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?