Frage von Big3ds, 31

ADAC wimmelt vor Bürokratischen fehlern?

Also, vor zirca einem halben jahr war ich in einer dicothek in Freiburg. Kaum ist man in den claub reingelaufen, ist man dem stand vom ADAC in die hände gelaufen. Diese haben betrunkenen versucht verträge an zu drehen. Ich habe auch einen unterschrieben da sie mir versichert haben, dass es erst kostepflichtig wird wenn ich 18 bin. Ich habe eingewilligt. Am nächsten tag habe ich eine Beschwerde geschrieben. Es ging um die Tatsache das es ein unding ist Menschen die spaß haben wollen in einer diskothek, Verträge anzudrehen. Ich habe ausdrücklich geschrieben das ich den Vertrag mit sofortiger wirkung kündigen möchte.

Das war die vielen Dank für Ihre E-Mail.

*Wie auch andere Automobilclubs, Verbände oder Unternehmen auch informiert und wird der ADAC auf diversen Veranstaltungen und öffentlichen Plätzen. Dabei haben alle Vertriebspartner einen eindeutigen Verhaltenskodex zu beachten, der klar vorschreibt, wann Werbeansprachen zu unterlassen sind.

Der ADAC möchte junge Menschen beim Eintritt in die Mobilität begleiten. Mit speziellen Angeboten für Führerschein-Neulinge leistet der Club damit wertvolle Arbeit zur Verkehrs- und Fahrsicherheit.

Ihre Kritik nehmen wir sehr ernst und leiten Ihre Zuschrift an die zuständige Fachabteilung weiter.

Ihren Antrag zur ADAC young driver-Mitgliedschaft haben wir storniert. Bitte vernichten Sie die erhaltenen Unterlagen."*

heute habe ich eine Rechnung über 24 euro Jahresbeitrag erhalten. was soll ich jetzt tun??

Antwort
von JohnnyAppleseed, 15

Unter 18 ist ADAC tatsächlich kostenlos. Wenn du 18 bist bekommst du rechtzeitig bescheid, damit du kündigen kannst. Soweit ich weiß, bieten sie dir dann ein weiteres Jahr kostenfrei an. Dann musst du rechtzeitig vorher kündigen.
Entweder war das nicht der ADAC oder du musst dort mal anrufen was los ist. Im Internet findest du die Nummer. Hast du eine Mitgliedsnumner, kannst du dich auch direkt einloggen.

Antwort
von WosIsLos, 21

Die erhaltene Mail ausdrucken und an den ADAC schicken, mit der Bitte, die Rechnung wie zugesagt, zu stornieren.

Kommentar von Big3ds ,

bitte? das hört sich an als wäre es mein fehler

Kommentar von WosIsLos ,

Nein, es ist nicht dein Fehler, aber die Konsumenten sind hierzulande die Dummen.

Wenn du nicht reagierst, werden die dich irgendwann mahnen.

Kommentar von Big3ds ,

Ja ich habe ihnen mal per mail meine situation geschildert mal schauen was kommt. Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten