ADAC Plus Mitgliedschaft Erklärung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, kann er leider nicht. Mit der Einführung der neuen Mitgliedschaftsmodelle 2014 ist das geändert worden. 

Die ADAC-Mitgliedschaft ist generell personenbezogen, für Partner gibt es einen (vergünstigten) Partnertarif. 

Weil es online immer noch verschiedene Meinungen dazu gibt (und leider auch noch alte Versicherungsbedingungen zu finden sind), haben wir das mal konkret nachgefragt: "Seit 2014 ist es sowohl bei der Klassischen als auch bei der Plus-Mitgliedschaft so, dass Partner und volljährige Kinder bis zum 23. Geburtstag nur dann mitgeschützt sind, wenn sie selbst eine gültige Mitgliedschaft besitzen".

Das ist im übrigen nicht bei allen Autoclubs so. Vergleichen kann sich lohnen ;)

Ich hoffe, das hilft dir weiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann er . Er kann als Ehemann alle Leistungen in Anspruch nehmen die auch du bekommen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sajidah
21.02.2016, 23:11

Oben sagt nein?!

0

Was möchtest Du wissen?