Frage von itpicksme, 22

Activison hat Bo3 schlecht gemacht?

Ich verstehe nicht warum Activision aus dem anfangs echt guten bo3 so einen mist gemacht hat?!
Jedes mal kommt man in 3 sekunden laufende Lobbys indem dein Team instand verliert oder die leute campen mit ihren dlc waffen durchgehen und ich? Ich versuche es normal zu spielen was deswegen nichtmal mehr ansatzweise möglich ist, ich würd mich ja nichtmal auf regen wenn ich denn mal etwas ziehen würde aber nein in den ungefähr 560 seltenen Boxen (oder sogar noch mehr) die ich geöffnet habe gab es nichts rein gar nichts nur ne Brechstange die absoluter mist ist! Aus den zwei Absoluten Kisten bekomm ich den Schlitzer und die DBSR auch beides total schlecht ist. Was ich auch nicht verstehe ist wenn ich einem Gegner wirklich mein ganzes VMP Magazin in den Kopf schieß das er nicht liegt mich aber mit 2 Schuss von der selben Waffe instand hat?!! Noch schlimmer wirds wenn sie die HG40, FFAR oder sogar die Peacekeeper haben, dann bin ich mit full reg meistens one hit. Ich finde Bo3 ist unspielbar geworden, mal ganz davon abgesehen das Activison/Treyarc alle 4 Stunden die Waffen komplett patchen. Was ist da eure Meinung und habt ihr die selben Probleme?! Bin gespannt!
Manu~ >:(

Antwort
von nosaj, 7

Das hier ist nicht Steam die Reviews oder Foren Rubrik.

Antwort
von Kenway002, 8

Das sind Hacker wovon du sprichst sorry das lässt erst nächstes jahr nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community