Frage von 11M01E15, 43

Active Sound für BMW 118d?

Hallo zusammen,

Ich möchte Euch gerne fragen, was ihr von Active Sound haltet?

Ich habe einen BMW 118d - M Paket mit ca. 150PS. Das Auto ist sehr praktisch und der Verbrauch ist auch sehr gering. Perfekt für den Alltag, jedoch fehlt mir der Sound ein wenig und um den Fahrspass zu erhöhen dachte ich an Active Sound, aber ein guter Freund meinte, das sei lächerlich, das Auto müsse selber auch was drauf haben und nicht nur der Sound. Irgendwie hat er ja schon recht, aber ich möchte auch kein Geld ausgeben für ein Auto mit 250+ PS.

Was sind denn Eure Meinungen so?...

Vielen Dank für Eure Antworten.

Antwort
von RefaUlm, 14

Ich bin da ebenfalls kein großer Freund von! Entweder der Wagen hört sich normal gut an oder eben nicht, durch so ein "Soundmist" wird der Wagen nur künstlich lauter und böser gemacht als er es eigentlich ist...

Antwort
von Dunkel, 27

Ich finde den künstlich erzeugten Lärm (Sound ist das ohnehin nicht) ziemlich peinlich. Ein kleiner Diesel klingt auch mit Active Sound Modul nicht wie ein richtigr R6/V6/V8 o.ä.

Freu dich doch über den niedrigen Verbrauch des Diesels und gut ist. Das Modul kostet nur Geld, klingt peinlich-synthetisch und trägt nichts zur Leistung des Fahrzeugs bei.

Antwort
von TheJoschi2000, 24

Habe ich mir auch schon überlegt bei meinem 435d mit 313PS.
Ich finde schlussendlich klingt es nur schlecht, und Unrealistisch! Und billig ist es auch nicht gerade.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten