Frage von xMeowMeow, 50

Acryltunnel geht nicht auf?

Hei. :) Ich habe nun seit einigen Wochen ein auf 8mm gedehntes Ohrloch und seit etwa einer Woche einen passenden Acryltunnel. Die ersten Tage konnte ich ihn täglich zum Säubern aufschrauben und rausnehmen, kein Problem. Aber seit einigen Tagen sitzt er bombenfest. Ich hab schon alles probiert: In die andere Richtung drehen (weiß inzwischen auch gar nicht mehr welche die Richtige ist und habe keinen zweiten Tunnel dieser Art), Gummihandschuhe, Öle, Zangen,... Alles sowohl allein als auch mit fremder Hilfe. Bin echt am Verzweifeln, Hilfe wäre also nett. (:

Lg

Antwort
von AyScho, 20

Es könnte sein, dass du das Gewinde kaputt gedreht hast.
Ich dachte, dass dies auch bei meinem Medusa der Fall gewesen wäre. Aber es war einfach aus unerklärlichen Gründen so bombenfest, dass Ichs allein auch nicht mehr rausnehmen konnte.
Geh morgen oder die nächsten Tage einfach zum Piercer. Der bekommts hin, ohne den Schmuck oder das Ohr zu beschädigen. Kein Stress :)

Antwort
von Calioniel, 22

Hört sich an als wäre "Wundwasser" ins Gewinde gekommen und fest geworden. Am besten zum Piercer der müsste da was machen können.

Kommentar von xMeowMeow ,

Bisher ist das nie so unglaublich fest geworden. :/

Kommentar von Calioniel ,

ich wüsste leider auch nicht, wie man das selbst öffnen könnte..

Antwort
von xMeowMeow, 8

Update: Nichts hat geholfen, hab den Tunnel letztendlich aufbrechen lassen und hab ihn gewechselt.

Nun aber dasselbe Problem: über Nacht ist er irgendwie so fest geworden, dass er sich kein Stück mehr bewegen lässt. Muss diesen wohl auch aufbrechen, ist allerdings mein letzter Tunnel und ich habe momentan keine Möglichkeit, einen neuen zu kaufen.

Antwort
von Aruka97, 26

schnell zum arzt gehen oder piercer bei dem du das gemacht hast

kann sein das es weiter zuwächst auch mit stecker

Kommentar von xMeowMeow ,

Wie kommst du auf zuwachsen?

Antwort
von Schocileo, 2

Geh zum Piercer und frage den um Hilfe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community