Frage von Hutshill, 87

Acrylfarbe nach dem Trocknen wasser- und wetterfest?

Hallo Community,

ich möchte als Türdeko einen Styroporkranz mit grüner Farbe grundieren. Acrylfarbe von T**bo habe ich hier, aber ist die auch nach dem Trocknen wetterfest bzw. wasserfest ? Oder sollte ich das Ganze lieber noch mit Klarlack einsprühen ? Auf der Packung steht wasserlöslich und im Netz gibt es diverse Meinungen darüber. Ich wohne zur Miete mit einer weißen, superempfindlichen Haustür, an die nur warmes Wasser und ein weiches Tuch zum Putzen darf, laut Vermieter. Oder hat jemand einen ganz anderen Tipp für mich ?

Danke im Voraus.

Antwort
von NSchuder, 87

Wie so oft hilft Tante Wikipedia weiter:

Acrylfarben, -lacke oder -anstriche basieren auf Kunststoffdispersionen. Sie sind häufig mit Wasser verdünnbar und trocknen zu einem wasserfesten Film aus

https://de.wikipedia.org/wiki/Acrylfarbe

Kommentar von Hutshill ,

Sorry, Tante Wiki glaube ich auch nicht alles. Und bevor ich eine Haustür bezahlen muß am Ende...Trotzdem Danke.

Kommentar von Turbomann ,

@ Hutshill

Wenn du dem Internet nicht traust, dann hast du noch die Möglichkeit, dich im Baumarkt beraten zu lassen.

Oder in speziellen Bastelforen

Antwort
von FragaAntworta, 81

Wo es viele Meinungen gibt, hilft entweder ein Datenblatt des Herstellers oder die Beschreibung auf dem Behälter. Was da steht beschreibt den Einsatzzweck und die Möglichkeiten. Auch ob für außen oder innen usw.

Kommentar von Hutshill ,

Leider steht da gar nichts drauf, außer: schnelltrocknend :-) sonst hätte ich nicht gefragt. Trotzdem Danke

Kommentar von FragaAntworta ,

Such nach Marke oder Hersteller, dann findest Du auch ein Datenblatt, für jedes Produkt in der EU gibt es eines.

Kommentar von Hutshill ,

Ja, ich weiß, aber hier steht eben nur "hergestellt für T***bo" drauf. Eine konkrete Suche nach dem Datenblatt ergibt bei mir nichts. Deshalb habe ich meine Frage hier eingestellt. Trotzdem Dankeschön.

Kommentar von FragaAntworta ,

Ok, hab mal nachgesehen woher der Kaffeeröster mit dem T die Ware herbekommt und bin schwer enttäuscht, das Material ist anscheinend vom billigsten Hersteller in China produziert, speziell für T. Keine Aussagen zu Qualität oder Haltbarkeit, zudem keine Möglichkeit ein Sicherheitsdatenblatt zu bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten