Frage von PrettyPotato, 88

Achtung, lang :D.?

Ich habe eine Frage und erkläre vorher mein Problem;

Vorgestern habe ich abends geweint. Ich habe irgendwie nichts gefühlt und meine Gedanken waren leer. Ich habe daran gedacht wie es ist sich umzubringen und habe vorgestellt wie es aussieht, wenn man von einer Brücke fällt. Ich will mich niemals umbringen! Aber warum denke ich dann sowas? Ich will nicht in die Psychiatrie, davor habe ich Angst! Meine Mama hat aber damit gedroht. :/ Was soll ich tun? Gestern ging es mir total gut. Wenn ich leicht dran gedacht habe, ging es mir trotzdem gut. Aber heute morgen war mir wieder etwas komisch. Wenn ich mich ablenke, bin ich total glücklich und so. Aber wenn ich sehr dran denke, dann ist mir halt komisch. Was kann das sein? Kann das an meinem Alter liegen wegen der Pubertät? Bin 13

Antwort
von Skrillexpro123, 27

Ja das kann sein. Muss aber nicht ich bin auch 13. Ich denke auch ab und zu daran aber ich fühle mich dann nicht komisch. Du solltest etwas tun was dich voll ablenkt zum Beispiel so wie ich du holst dir eine ps3 gta 5 oder call of duty oder was auch immer und dann gehst du zocken wenn du solche Gedanken hast. Oder du gehst raus sport machen ich kann es nicht weil ich vor nem Monat operiert wurde aber du wirst schon was finden. Versuche dich einfach abzulenken oder wenn du eine Freundin hast Dann unternehme was mit ihr. Und ich denke nicht das du deshalb in die Psychiatrie musst weil du willst ja leben!! du denkst eigentlich nur drüber nach, ich denke das geht auch wieder.

Kommentar von PrettyPotato ,

danke, du hilfst mir :) ja ich Opfer hab kaum Freunde xD Finde das aber nicht schlimm, weil ich zwei Geschwister habe und die reichen mir völlig, habe ich gemerkt :) ja , zocken macht Spass *.* danke für die Antwort :D

Kommentar von Skrillexpro123 ,

Ja siehst du :) bitteschön😊 schön Tag noch muss gleich zur schule😂

Kommentar von Skrillexpro123 ,

Und das du kaum Freunde hast ist ja nicht schlimm und du bist deshalb auch kein Opfer. Finde ich jetz! Sonst unternehme was mit deinen Geschwistern :D :) 

Kommentar von PrettyPotato ,

Ich auch, sitze schon im Bus xD Dir auch einen schönen Tag :)

Kommentar von PrettyPotato ,

Danke :) Sag mal, bist du ein Junge ? Wegen seinem Name und das du die Spiele CoD und GTA kennst... OK kenn ich auch, aber trotzdem xD

Antwort
von Mignon2, 24

Wieso bist du noch hier im Internet? Mußt du nicht zur Schule?

Kinder wie du haben ab und zu "merkwürdige" Gedanken. Das gibt sich.

Solltet du aber tatsächlich psychische Probleme haben, dann hat deine Mutter Recht und du muß dich behandeln lassen. Mit der Psychiatrie hat das zunächst wenig zu tun. Du kannst dich von einem Psychologen ambulant behandeln lassen. Er wird dann entscheiden, was zu tun ist. Angst brauchst du überhaupt nicht zu haben. Vergiß nicht, dass dir geholfen wird und dass es dir dann besser gehen wird!

Kommentar von 2fan41 ,

Wer muss bitte um 7 in der schule sein die schule beginnt doch erst ab 8uhr

Kommentar von PrettyPotato ,

Ich sitze im Bus und habe deswegen die Gelegenheit mit der Frage genutzt :) danke für die Antwort, das macht mir Mut. Sowas zu lesen wie: "das ist normal" gibt mir enorm Kraft. Bin jetzt auch wieder gut gelaunt :)

Kommentar von Mignon2 ,

Prima! Freut mich! :-))

Antwort
von LiselotteHerz, 30

Das liegt wirklich an der Pubertät. Ich kann mich noch gut erinnern, dass ich damals auch zuweilen so blöde Gedanken hatte, wie es wohl ist, wenn ich tot wäre.

Wenn ich nur einen Sonnenuntergang gesehen habe, wurde ich tieftraurig, im nächsten Moment konnte ich schon wieder über irgendeine Kleinigkeit lachen.

Du musst nicht in die Psychiatrie, Deine Hormone spielen einfach verrückt. Wenn Deine Mutter da so übertrieben reagiert, erzähle es ihr nicht. Das ist völlig normal, glaub mir. Ein Auf und Ab der Gefühle, das gehört zu der Pubertät leider dazu.

Das gibt sich ganz schnell ,mach Dir mal keine Sorgen. lg Lilo


Kommentar von PrettyPotato ,

Oh, du hilfst mir. Vielen dank, das macht mir Mut :)

Kommentar von LiselotteHerz ,

Als mein Sohn in dem Alter war, saß der auch zuweilen völlig melancholisch in seinem Zimmer. Wenn ich gefragt habe, was los ist, bekam ich immer zur Antwort "Gar nichts, ich bin einfach nicht gut drauf". Das ist wirklich normal.

Kommentar von Benxchy ,

hallo LiselotteHerz, kannst du mir vielleicht auch helfen? ich würde gerne mir dir privat schreiben

Antwort
von Shiftclick, 21

Ja, es liegt an deinem Alter und an der Pubertät... und ein bisschen an deinem Naturell/Charakter ... eine Neigung zum Grübeln scheint da zu sein ... durchaus normal, aber man muss es nicht unbedingt kultivieren ...

Kommentar von PrettyPotato ,

da bin ich erleichtert!! viele sagen, dass das Alter 13 doof ist. Habe das vorher garnichr verstanden, aber nun ...

Kommentar von Shiftclick ,

Noch niemand hat Schlangen gefragt, ob sie das Häuten so toll finden, möglicherweise hassen sie es... aber es scheint unvermeidlich zu sein. Die Pubertät ist wirklich scheisze, aber andererseits sind viele großartige Werke der Kunst (Literatur, Gedichte, Musik etc.) entstanden, weil die Menschen bei der Suche nach ihrer Identität fast verzweifeln ....

Antwort
von huegelguegel, 11

ach das haben wir alle , liegt am Fernsehen ... Die fantasy ist verschmutzt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community