Achtet Ihr bei der Partnersuche bewusst oder unbewusst auf die Hautfarbe & Herkunft (an Frauen gerichtet)?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Im voraus: Ich habe nichts gegen andere Kulturen und dem aussehen anderer Menschen.
Allerdings achte ich schon auf sowas. Freundschaftlich ist mir alles egal aber wenn es um Beziehungen geht empfinde ich eher helle bzw leicht gebräunte haut und ein eher “deutsches“ bzw “griechisches“ aussehen als hübsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich für meinen Teil würde das auch nicht wollen, weil ja doch erhebliche Unterschiede in sehr vielen Lebensbereichen bestehen.

Obwohl ich zugeben muss, in jüngeren Jahren viel weniger darauf geachtet zu haben. Da hat man noch mehr Idealismus: Hauptsache, man liebt sich, alles andere ist unwichtig.... jaja, stimmt schon, ohne Liebe ist es auch mit einem Menschen aus dem eigenen Kulturkreis schwierig bis unmöglich. 

Mit einem Menschen aus einer ganz fremden Kultur zusammen zu sein, ist aber sicher auch mit viel Liebe ein schwieriges Unterfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß es wurden eher die Frauen gefragt, da bisher aber nur antworten wie "Was hat einen denn die Hautfarbe oder die Herkunft zu interessieren?" kamen geb ich als Mann nun auch mal meinen Senf dazu.

 

Das niemand auf das äußere eines Menschen achtet ist schon mal Schwachsinn (vorausgesetzt man kennt sich noch NICHT) denn ich sehe das so: Wenn ich jemanden attraktiv finde spreche ich die Person an, nicht weil ich oberflächlich bin sondern einfach weil man den Charakter noch gar nicht kennen kann und dann muss man ja erst einmal darauf achten wer sympathisch aussieht und einem gefällt. Und da ich persönlich bisher auf noch keine, für mich, attraktive dunkelhäutige Dame getroffen habe könnte man behaupten ich nehme nur hellhäutige Frauen. Stimmt ja aber an sich nicht. Sollte ich, falls ich Single wäre, auf für mich attraktive und sympathisch aussehende Dame treffe ist mir dann auch egal ob weiß, schwarz, gelb, lila oder grün.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrVbr
29.12.2015, 08:58

Vielen Dank Captain ;)

Ja dies habe ich bei Männern vermehrt festgestellt daher wollte ich das bei den Frauen vergleichen und bin eben darauf gekommen das oftmals dunkelhäutigere Menschen von den Frauen gemieden werden oft nicht aus dem Grund das Sie nicht als attraktiv empfunden werden sondern oft aus der Angst zur Konfrontation der Religionen oder der Vorstellung den Eltern einen ausländischen Freund vorzustellen. 

0
Kommentar von Neomo02
29.12.2015, 09:19

naja dazu dass die dunklen die weißen bevorzugen,meistens ist es einfach so dass sie einen grund brauchen um in deutschland bleiben zu können, ich möchte jz nich sagen,dass alle paare die du gesehen hast nur aus einseitiger liebe bestehen aber einige wahrscheinlich schon

0

Nein! Die Herkunft und Hautfarbe ist mir total schnuppe. Finde Männer mit dunklerer Haut teilweise auch viel attraktiver. Es kommt auch immer auf die Person an. Natürlich werden die Kinder in anderen Ländern anders erzogen. Halt z.b. jz die Muslime, bei denen haben die Frauen jz ja nich so viel zu sagen. Aber das müssen sie lernen wenn sie hier in Deutschland sind,dass das bei uns nicht so ausgeprägt ist. Der Mann sollte das dann akzeptieren,dass ich mich nicht von ihm herumkomandieren lasse und generell auch nich respektlos.
Aber ansonsten...
Mensch ist Mensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm...mir persönlich wäre es egal wobei ich nicht unbedingt Menschen aus dem Nord asiatischen Bereich Daten würde.

Ich glaube viele neigen sich von Türken, syrern,...ab da sie einfach auch diese Vorurteile haben.z.b weil sie ja auch mehrere Frauen haben wollen oder der chef im Haus sind und oft den macho raushängen lassen.Dazu kommt noch, das s wenn sie in Deutschland leben für andere natürlich arbeitslos sind, was nicht stimmt. Und dieses Bild ist im Auge der Frau nicht attraktiv.

Bei Italienern ist es so ähnlich.

Afrikaner werden bestimmt durch die Vorurteile von früher vermieden, wobei ich sie doch sehr attraktiv finde, da afrikanische Männer wirklich sehr lieb und treu sein sollen.

Genau das machts wahrscheinlich aus. Die Kultur der verschieden Länder oder Gruppen. Die Einstellung jeweils zum Thema liebe, Beziehung und ehe, das ist in den Ländern jaa so difarenziert.

Ich hoffe damit kannst du was anfangen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hautfarbe oder Herkunft ist doch unwichtig, wenn man sich liebt. Mehr kann man dazu nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt reichlich Frauen, deren Beuteschema sich zum großen Teil auf Äußerlichkeiten wie " südländisches " Aussehen konzentriert, ich habe etliche davon in weiteren meinem Bekannten-und Kollegenkreis.

Viele von denen sind auf diese Äußerlichkeiten derartig fixiert, daß sie selbst aus mehreren schlechten Erfahrungen nix lernen.

Die Damen schleppen reihenweise neue Lover an, die aber auch wirklich jedes Klischee der speziellen Ethnie bedienen.....: der üble Charakter dieser angeblich " richtigen Männer " ist beim ersten Kontakt für jeden im Freundeskreis sofort erkennbar, bloß für die Damen selbst nicht.

Diese völlige Lernunfähgkeit gibts allerdings auch nicht selten bei Frauen, die keine besondere Vorliebe für " Südländer " haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf doe person an mir zumbeispiel wer es egal. Und dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrVbr
29.12.2015, 08:40

Wie sieht es aus bei Personen die du nicht kennt ? Würdest du hierbei jemanden bevor ziehen ? 

0

Es kommt wohl ganz auf die Person an. Wenn man sich gut versteht, dann spielt Herkunft&Hautfarbe keine Rolle.

 

Allerdings muss ich sagen, dass ich bei Männern aus Indien zB auch eher vorsichtig wäre (nicht, dass ich bisher Kontakt zu solchen gehabt habe), allein schon aus dem Grund, dass Frauen in deren Kulturkreis als minderwertig angesehen werden.

Klar, es muss nicht sein, dass alle so denken, aber irgendwie spukt dieser Gedanke dann doch im Hinterkopf mit herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrVbr
29.12.2015, 08:43

Viele Dank für deinen Kommentar :)

0

Was hat einen denn die Hautfarbe oder die Herkunft zu interessieren? Du verliebst Dich ja nicht in jemanden weil er aus China kommt und daher helle Haut hat. Du verliebst Dich in seinen Charakter, seine Art, die Person, nicht in das äußere!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrVbr
29.12.2015, 08:39

hierbei Frage ich ob sich es bei Frauen vor dem man sich verliebt eine Rolle spielt. Ob man sich da Gedanken macht ?

0
Kommentar von LeonR99
29.12.2015, 08:50

Frauen machen sich zu allem Gedanken! Sicherlich werden sie sich Gedanken machen..!

0

Auch wenn frauen gefragt sind.

Ich als mann finde von haus aus weisse frauen am attraktivsten/anziehendsten Insofern fällt auch das fangspektrum in diese farbe.

Klar hab ich auch attraktive mädels in anderen farben kennengelernt aber das ist nicht meins.

Kch schaue zwar nicht bewusst aber automatisch auf weisse.

Aber was nicht ist kann vileicht noch werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung