Frage von youtube88, 39

Achseln brennen?

Hallo! Seit einigen Wochen habe ich das Problem, dass meine Achseln total rot sind, so brennen höllisch und man kann so eine "Schicht" ich sag jetzt mal 'abkratzen', danach tut es manchmal noch mehr weh, kommt aber kein Blut raus oder so. Ich hab wirklich keine Ahnung woher das kommt, ich Dusche alle 2 Tage gründlich und benutze morgens immer einen Deoroller von Dove. Bitte helft mir, es tut höllisch weh!

Antwort
von Tigerin75, 12

Wenn es so heiß war wie in den letzten beiden Wochen, darf man auch jeden Tag duschen. Durch die Hitze und das Reiben der Armes kann das shon mal passieren. Mein Mann hat das als auch mal im Sommer.

Durch das Kratzen machst du es nur schlimmer. Ich weiß das es juckt, aber nicht kratzen. Nach dem Duschen Panthenolcreme auftragen. Irgendeine Creme aus der Apotheke die die Haut beruhigt. Vielleicht verträgst du auch den Deoroller nicht. Außer du benutzt ist schon ewig, dann wohl nicht.

Antwort
von EmmaLyne, 9

Nässt das auch? Kann sein, dass das Intertrigo ist.... https://www.curendo.de/pflege/naessende-juckende-entzuendete-hautfalten-pflegeti... lies mal nach, ob die Beschreibung passt. Lass dich nicht von "bettlägerig" irritieren, Babies haben das auch häufiger.

Penatencreme hilft da ganz gut.

Antwort
von Everklever, 8

Da solltest du unbedingt einen Hautarzt aufsuchen. Möglicherweise verträgst du das Deo nicht oder durch Feuchtigkeit (Schweiß) hat sich das wund gerieben. Auf diesem Boden nisten sich dann gerne mal Hautpilze ein, was ich bei dir mal stark annehme. Das muss sachgerecht untersucht und behandelt werden.

Bis zum Hautarzttermin: Keine Achselrasur, waschen an diesen Stellen nur mit klarem Wasser, nicht großartig rubbeln, kein Deo. Und unter den Achseln nicht das normale Handtuch verwenden, sondern vorsichtig mit Haushaltsrollenpapier abtupfen oder an der Luft trocknen lassen. Zur Linderung kannst mal Bepanthen-Creme probieren, aber nur dünn auftragen!

Antwort
von Doevi, 9

Ist vielleicht eine allergische Reaktion oder aber durch starke Feuchtigkeit unter den Achseln scheuert sich das auf

Kommentar von youtube88 ,

Okay; und was soll ich jetzt machen? Einfach in Ruhe lassen? Eincremen?

Kommentar von Doevi ,

Wenn ich an deiner Stelle wäre würde ich es mit eincremen versuchen oder aber, wenn die Feuchtigkeit daran Schuld ist Tücher zwischen die Achseln legen. Nur erstmal solange bis es abgeheilt ist. Vielleicht ist es ja auch ein Pils

Kommentar von Everklever ,

Vielleicht ist es ja auch ein Pils

In diesem Fall sogar von der Premium-Marke Candida.....

Antwort
von FleshDesign, 11

Hast du dich rasiert in den Achseln ?

Antwort
von Dackodil, 6

Hast du dich ein bißchen zu rustikal rasiert?

Antwort
von marina2903, 7

eine entzündung, durch rasur,und duschen muss man schon jeden tag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten