Frage von Joker534231, 58

Achillessehne Schmerzen, was tun?

Ich habe gestern mit ein paar freunden fussball gespielt und dann ist mir jemand mit stollenschuhen,  mit der ferse, auf die achillessehne getreten. Habe jetzt schmerzen beim laufen und was könnte das sein und was kann ich dagegen machen?

Antwort
von Kurpfalz67, 28

Zunächst schonen und dann sobald wie möglich untersuchen lassen.

Je nach Alter und Vorschädigungen, kann eine entzündete Sehne auch recht flott mal reißen, wenn sie weiterhin belastet wird.

Antwort
von kathleenpiper, 20

Hallo habe das selbe Problem wie du am besten kühlen nach den laufen dann zum Arzt der wird dich zum ortopäde überweisen der wirt Spezial einlagen anfertigen und dich zu Pysotherpie schicken die machen wärme Behandlung mit ultraschal

Antwort
von Flugnudel, 26

Geh einfach mal zum Arzt :) ist eigentlich immer die beste Lösung bei sowas. Gute Besserung

LG

Antwort
von Kuno33, 33

Deine Frage ist leider zu ungenau, um Dir einen Rat zu geben. Was war vorher? Wie lange hast Du Schmerzen? Hast Du das schon öfter gehabt? Treten weitere Symptome auf? Hast Du Krankheiten, die Muskeln, Sehnen Knochen beeinträchtigen könnten? Gibt es weitere gravierende Krankheiten.

So lautet meine Antwort: Schone Dich ein paar Tage, was nicht Bewegungslosigkeit heißt, aber das Reduzieren anstrengender Tätigkeiten, in die die Sehne einbezogen ist. Sollte es dann nicht besser werden, gehe zu Deinem Hausarzt oder einem Orthopäden bzw. zu einem Arzt mit der Zusatzbezeichnung "Sportmedizin."

Antwort
von rotesand, 40

Hallo :)

Auch ich würde dazu tendieren baldmöglichst 'nen Arzt aufzusuchen.. der kann dir am ehesten helfen! Gute Besserung!

Antwort
von huldave, 20

Gehe zum Arzt, das kann viele Ursachen haben
Alles Gute

Antwort
von Falu25, 26

Geh zum Artz :D

Antwort
von somi1407, 16

Je nach Ursache.

Pauschal würde ich sagen, dass du dehnen solltest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community