Ach man, mir gehts mies und hab einfach niemanden zum Quatschen, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ich hab auch niemanden zum sprechen versuch doch mal sowas wie ein problemtagebuch zu führen und all deine gedanken und gefühle festzuhalten hat mir geholfen ansonsten bin ich für dich da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du möchtest kannst du mich gerne anschreiben. In deiner Frage kann ich mich sehr gut selbst wiederfinden. Ich habe sehr viel Erfahrung mit dem Thema auch mit Ritzen und so.
Manchmal tut es einfach gut wenn einem jemand zuhört oder für einen da ist.
Ich bin auch weiblich, also melde dich gerne bei mir.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich Seher gut verstehen es ist schwer eine richtige Person zu finden die dir zuhört vertraut und dir auch wirklich helfen kann.du kannst mir gerne schreiben und mir deine Probleme erzählen ich werde dir aufjedenfall zuhören😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin da! 🙋Wenn du willst, kannst du ja mir mal schreiben auf Instagram oderso (jennymareike)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mytrylive
29.02.2016, 18:49

hättest du auch kik?

0

Hey,ich kenne das,mir gehts im Moment genauso...wenn du willst kannst du mich ja anschreiben und mir alled erzählen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich habe deine Frage grade gelesen. Ich weiß es ist schon ziemlich lang her das du sie gestellt hast, aber trotzdem würde ich gerne mit dir schreiben. In deinem Profil habe ich ziemlich viel gelesen was mich wirklich sehr berührt hat. Hättest du Lust vllt mit mir zu schreiben? Würde mich freuen.
Bin übrigens weiblich und 17
LG:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mytrylive
30.04.2016, 06:10

Hey na klar. Schreib mir doch eine FA und dann können wir reden. Dann können wir auch via whatsapp oder kik oder skype oder so :) geht dann besser zum chatten 😅

0

Schreib alles auf, was dir durch den Kopf geht, also eine Art Tagebuch.
Du kannst auch versuchen das Ganze auf kreative Art und Weise zu schreiben, so dass es mehr wie eine Art Geschichte aussieht.
Ansonsten würde ich dir, so blöd es auch klingen mag, vorschlagen dich in Therapie zu begeben, dort hast du jemanden der dir hilft zuhört und nicht gebervt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwierige Angelegenheit... das mit der Telefonseelsorge ist offensichtlich echt nicht sooo brauchbar.

Vor allem wenn man bei jedem Gespräch erneut sein Problem "aufrollen" muss. Was ist mit (d) einer Psychologin? Die sollte doch deine Probleme (er)kennen und mit dir darüber reden können?

Schon klar, wenn du gerade mal "jetzt" einen Menschen zum Reden brauchst, wird sie nicht zur Verfügung stehen, aber sicherlich hat sie einige Ratschläge wie du diese Zeit überbrücken kannst.

Habe deine vorangegangenen Fragen.. noch nicht alle gelesen, hast du ein oder mehrere Hobbys? Wenn dir wieder mal so "elend" ist, könntest du damit dich ein wenig ablenken?!

Lebst du alleine? Gibt es Niemanden zum Quatschen in deiner Umgebung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst mir gerne schreiben (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm..wie alt bist du?
Wir könnten schreiben, wenn du willst(: Also auf WA oder so💕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OIivix
29.02.2016, 18:28

gibts ihr einen direktchat? wenn ja, würde das auch gehen, ich kann mit der app darauf nicht zugreifen...dann müsste ich das am pc machen...und dann müsstest du ewigkeiten warten

0
Kommentar von OIivix
29.02.2016, 18:29

Sonst würde kik (müsst ich hald runterladen) oder insta direkt oder so auch gehen

0