Acer Aspire V5-571 runtergefallen und hängt was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist irgendwas gekommen, Warngeräusche oder eine Fehlermeldung?

Ich denke die Festplatte wurde durch den Schlag auf den Boden beschädigt, das heisst, dass sie ist unter Umständen unlesbar ist. Vorallem wenn eine Harddisk in Betrieb ist und einen Schlag erfährt, kollidiert der Lesekopf mit der Scheibe, welche sich mit 5400 rpm dreht, was eine Festplatte zerstören kann.

In diesem Fall müsstest du einfach die Festplatte austauschen und dein Laptop würde wieder funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ba6yDoll
29.12.2015, 01:02

Es kamen weder Geräusche noch Signale, aber was du sagst macht Sinn. Werde mich mal informieren was die Festplatten kosten, eventuell ist das eine günstige Alternative um es auszuprobieren .. Danke !

0

Probier das, schraub ihn auf und schau wo deine Festplatte ist, starte ihn und hör ganz genau auf die Festplatte. Falls sie irgendwelche komischen unregelmäßigen oder garkeine Geräusche macht liegt es an ihr. Falls sie ein ganz normales anlaufendes stabiles Geräusch macht ist sie es nicht. Dann solltest du den Laptop in Reparatur geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ba6yDoll
29.12.2015, 00:58

Klingt gut, danke ich werde das probieren .. Hoffentlich finde ich das Problem ..

0
Kommentar von SeniorPatata
29.12.2015, 01:21

Es ist leider so, laptops haben zwar ein präventives system das stürze erkennt und die platte stoppt und die lese/schreibköpfe in parkstellung bringen um den schaden zu minimieren. aber bei 40cm werden die erst nach 10cm es bemerken und vlt nur halb wegfahren können :/

0
Kommentar von SeniorPatata
29.12.2015, 01:55

puh, müsstest du googlen. Hab das von einem meiner Professoren erfahren. Ich bezweifel das die Festplatten es selber verbaut haben obwohl ein kleiner G-sensor vlt 10-20€ vom Preis ausmacht. ich tippe das es eine komponente der notebooks ist aber wie gesagt, alle angaben ohne gewähr

0

In die Reparatur geben, wenns nicht mehr geht.

Selber solltest du nichts rumschrauben, warscheinlich hast du einen Wackelkontakt oder ähnliches, oder die Graka,Motherboard, hat einen Schlag abbekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am einfachsten ist die Festplatte zu testen indem du sie ausbaust und das Notebook ohne diese startest, fährt es hoch bis zur Fehlermeldung " NTLDR fehlt " o.ä. liegt es sehr wahrscheinlich an der Platte. wenn nicht müssen die Steckverbindungen vom Ram überprüft werden .

dann würde ich als nächstes eine Live oder Notfall DVD benutzen um das Notebook zu starten.

z.B. diese

http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-DVD-Free-3127466.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ba6yDoll
29.12.2015, 10:46

Herzlichen Dank, das teste ich !

0

Was möchtest Du wissen?