Frage von Demine, 56

Acer Aspire nach einem Tag kaputt?

Hallo, ich habe gestern ein neues Acer Aspire Notebook (Modell: ES 15 (ES1-531-P6N1) gekauft und das Setup standardmäßig ausgeführt. Alles funktionierte einwandfrei, bereits gestern abend konnte ich es problemlos für alles verwenden. Auch heute morgen war es kurz an ohne auffällige Problem.

Jetzt, nach gerade mal einem Tag, bleibt der Bildschirm schwarz. Alle Lampen leuchten, der Laptop erkennt das Netzteil somit zweifellos, das Akku ist ohnehin voll geladen. Leider passiert aber nichts. Sowohl kurzes Drücken der On-Taste, als auch langes Drücken selbiger und das Drücken diverser anderer Tasten bewegt absolut gar nichts.

Habe ich schlichtweg irgendetwas total banales vergessen oder kann mein Notebook ernsthaft nach nur einem Tag kaputt sein?

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 26

Wenn du Windows 8 oder 10 haben solltest, dann lass das NB mal in Ruhe und warte ab, leider wird bei einigen Updates nichts auf dem Bildschirm angezeigt (beim Booten), sodass man denkt der Rechner habe sich aufgehängt, sollte sich aber nach max zwei Stunden noch immer nichts tun, dann am besten mal das Recovery durchlaufen lassen, erst wenn das auch fehl schlägt, solltest du dich an den Händler wenden.

Kommentar von Demine ,

Kurioserweise läuft er unter Windows 10 jetzt (nach mehr als 2 Std.) wieder. Ist es tatsächlich wahrscheinlich, dass ein Update für das Problem verantwortlich war?

Kommentar von Furino ,

Das wird es wohl sein. Updates von WIN 8 oder 10 können schon mal 1 Stunde oder länger dauern. Da er wieder von ganz allein läuft, wird es wohl das gewesen sein.

Antwort
von mibinebewobork, 45

Wenn du den Einkaufszettel noch hast, geh zurück und lass ihn umtauschen. 

Antwort
von Kreidler51, 43

Ab damit zum Verkäufer und umtauschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community