ACER Aspire E15 stürtzt beim spielen ab und startet manchmal nicht. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dem Notebook (Grafikchip und / oder Prozessor) wird es wohl zu heiß.

Thermische Probleme bei Notebooks sind nicht ungewöhnlich.

Leider ist das kein Mangel, falls das Notebook im Normalbetrieb einwandfrei funktioniert.

Für High End Spiele sind eben High End PCs die bessere Wahl.

Ob der Austausch der Wärmeleitpaste was bringt? Möglich oder auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WosIsLos
15.07.2016, 13:52

Kommentar aus dem Web:

"3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein."

0
Kommentar von Cartox
17.07.2016, 13:20

Erst mal danke. Aber kann es auch sein dass der laptop verstaubt ist? Und wenn ja soll ich ihn selber entstaubn oder zu spezialisten bringen? Und wenn er wirklich überhitzt hilft dann so ein board mit 2 so ventilatoren dass man unter den laptop stellt was? Danke für eure antworten

0

Was möchtest Du wissen?