Acer Aspire 9302wsmi auf vista updaten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Von Windows Vista dr nur abraten kann. Der grundlegende Support wurde dafür bereits 2012 eingestellt, Vista ist nicht zum kostenlosen Upgrade auf Windows 10 berechtigt und knabbert ganz schön an den Ressourcen. Wenn du ein »Upgrade« auf eine neuere Distribution machen möchtest, solltest du wenigstens Windows 7 wählen. Jedoch auf Grund von Treibern und der besseren Performance wegen, eher zu Windows 8.1 rate. Windows 8.1 benötigt weit aus weniger Leistung und bringt von Haus aus einen deutlich besseren Treiber-Support mit, als es unter Windows 7 der Fall ist. 

Jedoch solltest du auch dort berücksichtigen, das der Support von Windows 8.1 zwei Jahre früher (Januar 2018) als der von Windows 7 (Januar 2020) endet. Aktuelle Lizenzen kannst du günstig auf MMOGA (http://www.mmoga.de/Software/Windows/) erwerben. Was jetzt den Umzug angeht, kannst du kein direkten Upgrade durchführen. Die neue Distribution muss neu installiert werden. Was jedoch kein Hexenwerk ist. Wenn du weitere Fragen hast, einfach fragen. 

LG medmonk 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greenscreen1
23.03.2016, 13:32

Muss ich mir da extra die installations cd kaufen ?

0

Du müsstest erstmal Vista mit Key kaufen und dann Installieren. Ein update in dem Sinne geht da nicht. Kannst also auch gleich Win 7 kaufen falls es da passende Treiber gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greenscreen1
23.03.2016, 13:29

Und wie finde ich das mit den treibern raus ? 

0

Nimm auf keinen fall Vista!!! Lieber w7 oder besser w10..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

XP?
Wow ganz schön alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?