Frage von M4xxone, 13

Access Datenbank abfrage bzw akualiesieren?

Ich habe drei Tabellen, 1. Adresstabelle 2. Gutstundentabelle 3. Trainigszeittabelle

So der Sportler bekommt 10Std guthaben in der Gutstundentabelle gut geschrieben zb
Sportler XY -- Gutstunden 10 -- Datum 31.01.2016

jetzt kommt er am 01.02.2016 trainieren (immer nur 1 Std) unser Trainer tragt das in die Trainingszeittabelle ein. Sportler und Datum nun wie kann ich das automatiesieren das es bei den gutstunden weniger wird?

lg

Maxx

Antwort
von TomSamui,

Hallo Sportsfreund
So, wenn ich das vor hätte zu programmieren, dann würde ich sowohl die Guthaben-Stunden als auch die "Verbrauchten" Trainingsstunden nicht in 2 Tabellen führen, wieso denn auch. Es geht immer und in beiden von Deinen Tabellen um Zeit: also erstmals alles in 1 Tabelle. Die beiden Tabellen müssten dann z.B. so aussehen

TABELLE SPORTLER

Felder:     Felddatentyp
---------     -----------------

KuID_Spo       Autowert, Primärschlüsselfeld
KuNrAlt    Text oder Zahl (falls bisher schon mit Ku-Nummern gearbeitet)
Vorname  Text, kurz
Nachname Text kurz
Adresse1   Text, kurz
Adresse2    Text, kurz
PLZ             Zahl, Longinteger
Ort              TextKurz
etc.

TABELLE ZEITEN

ZeitID         Autowert, Primärschlüsselfeld
KuID_Zeit          Zahl! Longinteger, Fremdschlüsselfeld
Zeitart            Zahl, positive und negative Werte zulassen!
Art              Text, Kombinationsfeld, Auswahlen aus folgender Tabelle

TABELLE ZEITARTEN
ArtID           Autowert, Primärschlüsselfeld
Art               Text
                     .... in Tabelle eingeben "Zeitgutschrift", "Training"

Aldann:
Über Datenbanktools die Beziehungen festlegen.
Von Tabelle Sportler das Feld KuID-Spo auf das Feld KuID_Zeit ziehen. Beziehungstyp 1:n bejahen
Mit referenzieller Integrität ankreuzen
Damit würden beim Löschen eines Sportlers auch seine zugehörigen Zeiteinträge in der Tabelle Zeiten gelöscht, falls das so erwünscht sein sollte, falls nicht, nicht ankreuzen

Dann ein Startformular und jeweils ein Formular Sportler und eines für Zeiten erstellen. Im Formular Zeiten die Kunden nicht erneut speichern sondern über ein Kominationsfeld die Namen des gewünschten Sportlers zur Eingabe zur Verfügung stellen.

Ich hoffe, das hilft.

Liebe Grüsse
Thomas

http://thomasklarer.wix.com/ichmachdirdas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten