Frage von hajosa, 45

Abzocke über E-Mails?

Seit einiger Zeit werde ich mal wieder mit unserösen Mails bombardiert. Auch die Mail & Media Ag ist wieder aus dem Winterschlaf erwacht. Dass man den Anhang nicht öffnen soll, ist zwar klar, doch gedankenverloren tut man es halt doch vielleicht mal. Gibt es gesetzlich denn einfach keine Handhabe, dieses E-Mail Unwesen irgendwie in den Griff zu bekommen? E-Mail Anschrift ändern wäre wohl eine Lösung, doch das müßte man dann wohl alle "naselang" machen? Wie sicher sind eigentlich Apple Rechner? Wenn im Radio oder Fernsehen über dieses Problem gesprochen wird, geht man immer von anderen PCs aus

Antwort
von StoOleZz4ever, 17

Spammails bekommst man oft, wenn man sich bei unseriösen Diensten anmeldet. Zudem sollte man aufpassen, dass die eigene eMail nicht im Internet eingetragen ist bspw. auf komische, andere Internetseiten. Solltest du eine Internetseite betreiben haben einige Betreiber oftmals ein Impressum gesetzt. Sollte das bei dir so sein so achte darauf, dass deine eMail im folgenden Format eingetragen ist email [at] mails . de ! Scanner und Bots suchen oftmals nach dem @ !

Antwort
von Vyled, 26

Es gibt Gesetzlich Regeln das man nicht einfach jemanden Zukleistern darf aber man wird oft nicht hinterkommen von dem die Mails sind, also wird man da auch nichts machen können.

Mache dir eine neue E-Mail, mit der du dich nicht auf unseriösen Seiten anmeldest, wo du nicht 100 prozentig weißt was die mit deinen Daten tun.

Apple Rechner sind schon sicherer als Windows Rechner, es sollen aber mittlerweile auch dafür Viren geben. 

Sicher ist eigentlich nur der, der weiß was er tut und wie er damit umgeht und was für Seiten er z.B. besucht.

Kommentar von hajosa ,

vielen Dank für die ausführliche Antwort. Meinst Du mit "unseriösen Seiten" auch schon das Anklicken einer Internetseite? Da  kann man, glaube ich, schon leicht mal auf eine miese Seite kommen. Ich informiere mich z.B.  viel über Reisen oder Fotografie. Gibt es irgendwie einen Trick, um "faule Seiten" zu erkennen? mfG

Kommentar von Vyled ,

Faule Seiten oder Seiten die meist was vor haben sind oft nicht bei Google auf der 1. Seite sondern wenn dann erst später.

Google ist also an sich schon ein ganz guter Filter. Klicke keine Links von anderen Usern an, klicke nicht auf Spam Mails oder sonst was und melde dich bei Seiten wo du dir nicht sicher bist lieber mit einer 2. Mail an oder nehme deine jetzige wenn du eh schon viel Spam bekommst. Mit "unseriösen Seiten" meine ich eben ALLES, wo du dir nicht 100 prozent sicher bist, ob die deine Mail Adresse weitergeben oder nicht. Also kleine Seiten. Bei Facebook oder sowas brauchst du dir da eher weniger sorgen machen, da kannst ja Newsletter oder Erinnerungen auch "abbestellen" dann kriegst die Mails nicht mehr.

Wenn du also z.B. bei Google sagen wir mal, ein Forum findest zu "Reisen" und da willst du deine Erfahrung oder sowas auch austauschen, dann melde dich dort mit einer Mail an, die du nicht Privat nutzt sondern eben nur für so Webseiten anmeldung.

Aber im Grunde nutze einfach Google als "Filter". Meist sind auf den ersten Plätzen nämlich die Seiten, die Google als gut empfindet, wo schon auch ein paar Leute drauf waren usw... Weil Google ja die Seiten Rankt, je nachdem wie gut sie sind, wie viele User diese nutzen/mögen usw... (Gibt noch viele andere Faktoren, das ist klar, aber dennoch sind meist die 1. schon welche, wo du vermutlich keine Viren bekommst)

Kommentar von hajosa ,

lese leider erst heute Deine ausführliche Abntwort. Vielen Dank dafür. Sie hat mir bestimmt geholfen 

Antwort
von iLAiiZZoR, 26

Du könntest bestimmte Blocker programmieren, Windows gibt dir da echt viele Möglichkeiten. Weiß leider nicht, wie das bei Apple ist, sorry :/ Ansonsten kommt es drauf an, was für eine E-Mail du hast. Bei GMail kannst du einstellen, dass du nur E-Mails von Leuten aus deinem Kontaktbuch bekommen kannst. Dann musst du dir zwar immer erst die E-Mail von anderen holen, anstatt deine da zu lassen, ist an sich aber ein guter Blocker :)

Kommentar von hajosa ,

Bin überrascht, wieviel Zuschriften ich bekam. Vielen Dank. Ich werde mich mal intensiver damit befassen befassen, wie ich mein Kontaktbuch mit dem Mail Eingang kombinieren kann. mfG

Kommentar von iLAiiZZoR ,

Ok, viel Glück :)

Antwort
von Soucier, 17

Sollte Nachrichten komme nur per Spam, ich lösche die immer automatisch....

Antwort
von FGO65, 16

Richte Dir doch in deinem Mail-Programm einen Filter ein, der Mails von einem bestimmten Absender sofort löscht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten