Abweisung von schule wegen einer 5?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du dich mit dem Halbjahreseugnis bewirbst und damit eine Zulassung erreichst, so ist das immer nur eine vorläufige Zulassung. Man geht einfach mal davon aus, dass Du dich nicht mehr verschlechterst.

Mit einer 5, in einem Hauptfach auf dem Abschlusszeugnis, hast Du jedoch in keinem Fall die Berechtigung eine gymnasiale Oberstufe zu besuchen. Das Gymnasium darf Dich dann von Rechtswegen gar nicht nehmen.

In NRW z.B. reichen drei "befr" in den Hauptfächern gerade noch aus. Hast Du dann aber in einem Hauptfach am Ende doch ein "ausreichend" und kannst das nicht durch ein "gut" in einem anderen Hauptfach ausgleichen, bist Du schon weg vom Fenster und darfst höchstens noch auf eine Fachoberschule gehen.

"Leise rieselt die vier, auf das Zeugnispapier ........."

Haben es doch die Gymnasiasten gut, die können noch mit lauter 4en in die Oberstufe versetzt werden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomsue
23.04.2016, 11:25

Gut ist nicht unbedingt sinnvoll 😂

0

Mit einer 5 im Abschluss wird dir die Zulassung im Nachgang entzogen. Du erfüllst nicht die Aufnahmekriterien. Und mit einer 5 im Hauptfach wäre es auch dazu bedenklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beats1996
23.04.2016, 10:59

ja aber die haben mich ja quasi schon angenommen oder nicht?

0
Kommentar von thomsue
23.04.2016, 11:01

Die Annahme erfolgte unter Vorbehalt.  Es können auch andere Dinge passieren, zum Beispiel wenn die Klasse gar nicht gebildet wird.

Es muss nicht mal eine 5 sein: in Sachsen reicht es, wenn du unter 3,0 Durchschritt fällst  

0

Es kommt darauf an, ob du diese fünf ausgleichen kannst. Bei uns ist es so, dass man sich für das Gymnasium qualifizieren muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beats1996
23.04.2016, 10:29

Aber ich wurde ja eig. schon angenommen. ja ich könnte es mit 2 x 1 ausgleichen.

0
Kommentar von Naturschutzer
23.04.2016, 10:30

Dann müsste doch alles klappen

0
Kommentar von thomsue
23.04.2016, 10:50

Nein. Du wirst abgelehnt, wenn du mit einer 5 kommst.

0

Sie können dich im nachhinein ablehnen, wenn dein Zeugnis zu schlecht ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomsue
23.04.2016, 10:31

Sie müssen ....

0

Ja aber da steht ja nur " abschlusszeugnis vorliegend " mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?