Frage von araberpony2606, 88

Abwechslung im Pferdealltag gesucht?

Hi alle zusammen :)

Ich war schon immer sehr bemüht um ein abwechslungsreiches Pferdetraining, aber aufgrund der sehr eingeschränkten Möglichkeiten (Material) bei uns am Stall gehen mir langsam die Ideen, und meiner Stute die Motivation aus :/

Habt ihr nun Ideen und Tipps?

Danke im Vorraus LG :)

Antwort
von LyciaKarma, 41

Was macht ihr denn? 

Longieren, Doppellonge, Fahren vom Boden, Handarbeit, Zirzensik, Freiheitsdressur, Stangenarbeit, Freispringen, spazierengehen, Führtraining, reiten ..... es gibt so viel. 

Kommentar von araberpony2606 ,

Fahren vom Boden, da hätt ich jz noch gar nicht dran gedacht, super Idee, danke :)

Kommentar von LyciaKarma ,

Aber bitte mit Trainer - das kann bös ins Auge gehen!

Kommentar von araberpony2606 ,

Alles klar ;)

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für Pferde, 6

Warum suchst Du denn so sehr "Abwechslung"? Pferde sind auch Gewohnheitstiere, fühlen sich sicher, wo alles ist wie immer. Alleine schon "reiten" kann ich jeden Tag so viel anders gestalten, dass mein Pferd immer top dabei ist, selbst wenn wir es wochenlang nur im Gelände oder nur auf dem Platz oder nur auf der Halle machen.

An einem Tag lass ich ihn mal Konditionsarbeit machen ohne ihn zu parieren und am Detail zu schrauben, nur weil ich einen Fehler bemerke. Am anderen Tag mach ich mal nur Detail, dann eine Mischung aus dem allem, mal nur die verschiedenen Möglichkeiten der Biegearbeit, mal einfach Übergänge, ...

Antwort
von Liv25, 49

Wie wäre es mit freiheitsdressur? Es gibt genug Ideen dazu.

Antwort
von Mly123, 11

Mein Pony liebt es einem Gymnastikball nachzurennen:-)

Du kannst deine Stute ja mal dran gewöhnen ind dann mit (oder auf ihr)fu?ball spielen.Ich hab das meinen so beigebracht dass ich hunschieße und sie schießen(meistens)zu mir zurück.Mit Freunden und Toren kann man richtig cool spielen macht irre Spaß!

Lg

Antwort
von LoveDancing, 43

Was hast du denn zur Verfügung? Und was machst du denn schon alles?

Kommentar von araberpony2606 ,

Longe, Doppellonge, GHP Übungen soweit es das Material zulässt,   Einspänner, spazieren, freiheitsdressur, ...

Zur Verfügung stehen mir eben nur Stangen und das Gelände (Wald)

Kommentar von LoveDancing ,

Wie wäre es, langzügelübungen zu machen. Das braucht aber sehr viel Geduld

Antwort
von Ellwa, 29

was habt ihr so zu Verfügung ?

Kommentar von araberpony2606 ,

Stangen und eben das Gelände (Wald) :/

Kommentar von Ellwa ,

halle? reitplatz?

Kommentar von Ellwa ,

gehe zu einem ruhigem plätzchen im  wald baue paar hindernisse mit der du im schritt , trab übergehst so baust du vertrauen auf , reite mal ohne sattel,  spring  freihändig , bringe deinem pferd tricks bei , doppellonge , longe , voltiegier bisschen , fotoshoting, alles mögliche

Kommentar von Ellwa ,

du kannst sovieles machen dir wird schon keine ideen ausfallen ausserdem paar sachen zu wiederholen ist auch gut ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten