Abtretungsanzeige-Abtretungsgrund?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Bank kann sich zum Beispiel bei der Kreditgewährung eventuelles Steuerguthaben abtreten lassen.

Das bedeutet, das das Finanzamt nur mit "schuldbefreiender Wirkung" Steuerguthaben an die Bank zahlen kann und nicht an den Steuerpflichtigen selbst. dies geht aber nur, wenn die Abtretung OFFEN ist, also dem Finanzamt angezeigt wird.

Wenn das Sicherungsgründe beispielsweise bei einem Kredit sind, ist das in der Regel der Fall. Die Bank wird die Abtretung sofort offen legen und dem Finanzamt eine Mitteilung hierüber machen. Damit hat das FA Kenntniss und kann nicht mehr an den Steuerpflichtigen zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?