Frage von Nikadya, 350

abtauen Gefrierschrank KGI1162 Bauknecht?

Hallo, ich möchte meine Gefrierkombi abtauen und hab ein Problem mit dem Wasserauffangen, Typ siehe oben.

Ich kann da zwar ein kleines Teil herausnehmen, aber dann läuft mir alles einfach auf den Boden, weil keine Ablaufvorrichtung da ist, um eine Auffangschale unterzustellen.

Wer hat so eine Gefrierkombi und kann mir weiterhelfen?

Antwort
von Spezialwidde, 289

Das ist so. Man muss genügend Handtücher bereit halten. Man kann ja versuchen die gröbsten Eisplatte herauszukemommen. Die kann man dann in die Spüle schmeißen und in Ruhe dort tauen lassen.

Antwort
von nonamestar, 249

Lasse es doch laufen.....lege genügend Handtücher in das Gerät.

Taue bei geöffneter Tür ab wenn Du zu Hause bist - dann geht es schnell und Du kannst die Handtücher regelmäßig auswringen.

Über Nacht ist es so möglich, den gesamten Abtauvorgang fertig zu bekommen.

Nach dem Abtauen das gesamte Gerät mit Essigessenz durchwischen um Keime und Pilzsporen zu eliminieren, danach feucht nachwischen (ggfs. mit etwas Spirituswasser).

Wenn das gesamte Gerät innen gut getrocknet ist, kannst du es dann wieder in Betrieb nehmen.

Kommentar von Nikadya ,

Ok, vielen Dank :)

Antwort
von Nikadya, 211

Ihr Lieben, ich habe gerade herausgefunden, dass dieses kleine Plastikteil zwar nicht zum herausziehen, dafür aber zum Aufklappen ist :D, wow!!! 

Falls hier ein Fachmann von Bauknecht mitliest, wäre mein Tip: Nehmt doch diese Kleinigkeit mit in die Bedienungsanleitung mit auf ;). 

Vielen Dank an alle, die geantwortet haben.

Liebe Grüße

Nikadya

Antwort
von captron15, 176

mein kühl-gefrierschrank ist ähnlich gebaut...ich lege immer ein backblech darunter...und damit es schneller geht benutze ich einen fön...

Kommentar von Nikadya ,

das mit dem Fön ist eine gute Idee, Backblech passt da aber net, höchstens ganz unten unter dem Schrank, aber optimal ist das auch nicht, weil es eben keinen Ablauf gibt, den ich übers Backblech ziehen kann

Kommentar von captron15 ,

ja, ich schiebe es unter den kühlschrank und leere es dann in der spüle...

Antwort
von nextreme, 157

Lege Handtücher oder ausreichend andere Lappen davor.

Kommentar von Nikadya ,

wenn es keine andere Möglichkeit gibt? bei unserer alten Gefrierkombi konnte man da was herausziehen um einen Behälter unterzustellen ....  hmmm, schon iwie blöd, dass das nun nicht mehr geht. Aber danke für den Tip :) 

Antwort
von FeeGoToCof, 161

Gitbt es keine kleine Gummlasche, die Du noch irgendwo rausziehen müsstest?

Ansonsten hilft wohl nur, eine ganz flache Schale darunterzuschieben und ständig auszuleeren.

Kommentar von Nikadya ,

der Fachmann am Telefon hat auch gemeint, das müsste zum Herausziehen gehen. Aber dieses Plastikding kann man nur herausnehmen, das geht nicht zum Ziehen. :(

Kommentar von FeeGoToCof ,

Jetzt mal ganz blöd gedacht:...kannst Du dieses Plastikding vielleicht irgendwie umdrehen und wieder befestigen so dass dadurch so eine Art "Verlängerung" entsteht, die dann die Ableitung des Tauwassers darstellt?

Ansonsten puhle doch mal mit dem Finger, ob da noch irgendwas ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten