Frage von SchlauerTroll97, 153

Abszess geplatzt , tipps?

Hallo hallo,

Mein Steissbein-Abszess ist gestern mittag geplatzt. (ordentlicher Eiter/Blut Schmodder kam heraus ) bis vor wenigen Stunden hat das noch geblutet. Halte es "steril" mit nen verband und noch ner binde drüber. Schmerzen sind seid heute so gut wie komplett weg ( unsicher Ob überhaupt noch Schmerzen, oder einfach nur komisches Gefühl) .. Wie verfahre ich nun weiter ? Rötung so gut wie weg und komplett abgeschwollen.

Lg

Antwort
von michi57319, 137

Das muss vom Arzt gespült werden, bis es von unten heraus abheilt.

Ansonsten bildet sich wieder und wieder Eiter und insgesamt wird es von Mal zu Mal größer und tiefer.

Das ist ein sehr ernstzunehmendes Problem, was wirlich dringlich in ärztliche Behandlung gehört!

Immerhin wartet bei unsachgemäßer Eigenbehandlung durchaus auch eine Sepsis. Das kannst du nicht wollen, das ist lebensbedrohlich.

Antwort
von maggylein, 131

Ich bezweifle dass man das selbst behandeln kann. Bzw dass du es so steril halten kannst wie es notwendig ist... normal muss das ausgespült werden ggf je nach Größe und tiefe auch nochmal nachbehandelt werden... ich hab wegen so nem mist ding fast ne Blutvergiftung gehabt und war 6 Wochen im Krankenhaus...

Kommentar von SchlauerTroll97 ,

vor dem platzen bestand bei mir ebenfalls gefahr auf akute Blutvergiftung. Aufgrund der umstände kann ich im mom nichts vom Arzt behandeln lassen. Das ding ist weich wie eine flunder , keine verhärtung mehr zu spuren

Kommentar von maggylein ,

ich drück dir die Daumen

Antwort
von Biberchen, 121

ich würde ihn ordentlich mit "Octenisept" zur Desinfektion spülen und zur Sicherheit zum Arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten