Frage von Resagirl, 51

Absolutes Black Out in Mathe?

Hallo

Ich bin in der Abschluss Klasse also maturiere derzeit. Ich war immer ein durchschnitts Schüler in Mathe, also nie negativ. Vor einem Monat hat es angefangen das ich unter extremen schulischem Stress litt. Der Stress hat auch dazu geführt das ich ständig Kopfweh hatte und nichts essen konnte. Ich wusste nichts mehr in Mathe, habe alles durcheinander gebracht und hatte während dem Unterricht mehr oder weniger Heul Krämpfe. Mein Lehrer hat sich sehr um mich gekümmert und versucht mich aufzubauen.

Auf meine schriftl. Matura (Abitur) bin ich negativ, was ich gestern erfahren. Jetzt habe ich noch eine Chance das ich mir die negative Note im Maturazeugnis ausbessere. Habt ihr Erfahrungen mit sowas? Ich mein, ich hatte nie große Probleme in Mathe... Auch jetzt weiß ich beim Mathe üben zu Hause so gut wie nichts mehr was ich alles schonmal gut konnte. Wisst ihr Methoden wie man sich wieder konzentrieren kann? In zwei Wochen hab ich die letzte Chance noch positiv zu werden :(

Antwort
von pablopikante876, 28

Mach mal ganz leichte Aufgaben, und rechne die ganz genau durch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community