Absolut kein Selbstbewusstsein oder Selbstvertrauen was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, ein Idiot bist Du mit Sicherheit nicht. Das sagt schon Dein Text und die Art, wie Du ihn geschrieben hast, aus.

Ich denke, Dein Problem liegt viel tiefer. Habe ja keine Ahnung, wie alt Du bist, aber wenn ich das so lese, könnte ich mir gut vorstellen, dass Du dieses Problem schon von Kindheit an mit rumschleppst. Meines Erachtens solltest Du Dir helfen lassen, evtl. von Lehrern (falls Du noch welche hast), oder auch vom Psychologen oder einer Selbsthilfegruppe. Anlaufstellen gibt es viele, und da Du ja offensichtlich Hilfe möchtest, kann ich Dir nur den Rat geben, sie Dir auch zu holen.

Außerdem solltest Du echt versuchen, das Wort "Idiot" nicht überzubewerten. Es ist heutzutage so ein Schlagwort geworden, dass es in den allermeisten Fällen wirklich nur als "Spruch" angewendet wird.

Glaub an Dich! Jeder Mensch hat etwas, was er gut kann, was er mag, was ihm liegt - auch Du! Und genauso hat jeder Mensch das Gegenteil, also Sachen, die er absolut nicht kann.

Ich wünsche Dir viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mavoras
20.01.2016, 23:02

Außerdem solltest Du echt versuchen, das Wort "Idiot" nicht überzubewerten. Es ist heutzutage so ein Schlagwort geworden, dass es in den allermeisten Fällen wirklich nur als "Spruch" angewendet wird.

Ich weiss ich weiss, aber wenn mich jemand als Idiot bezeichnet bin ich doch verunsichert...  Meiner Meinung nach die schlimmste Beleidigung...  Für mich wie ein brutaler Schlag ins Gesicht wenn mich jemand Idiot nennt... Wo ich doch versuche kein Idiot zu sein, ja ich versuche möglichst kein Idiot zu sein, das heisst nicht dumm zu wirken, intelligent zu sein, doch manchmal gibt es trotzdem leute die einen als idiot bezeichnen... 

0
Kommentar von Mavoras
20.01.2016, 23:05

Glaub an Dich! Jeder Mensch hat etwas, was er gut kann, was er mag, was ihm liegt - auch Du! Und genauso hat jeder Mensch das Gegenteil, also Sachen, die er absolut nicht kann.

Ich wünsche Dir viel Glück!

Ich weiss nicht warum gerade das Wort Idiot für mich so verletzend ist.. eigentlich die einzige Beleidigung die Verletzend für mich ist..  Alles andere finde ich eigentlich nicht schlimm, doch bei Idiot tja..  Wahrscheinlich weil ich so sehr versuche kein Idiot zu sein, ich habe Angst davor ein Dummer Mensch zu sein, Angst davor dumm zu wirken..

0

Überleg dir was du an dir magst, und sag dir das du toll bist wie du bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mavoras
20.01.2016, 22:55

Warum sollte ich so Toll sein wie ich bin? Nein überhaupt nicht, wahrscheinlich bin ich wirklich ein Vollidiot der nicht denken kann...

Ich versuche verzweifelt Intelligent zu sein doch ich schaff es nicht... Was soll gut an mir sein? Ich hab meiner Meinung nach nur schwächen. Tja ich verurteile mich halt wegen geringster Fehler... Weil ich am liebsten Perfekt sein will keine Fehler alles können.  

Ja erst dann bin ich glücklich, erst wenn ich ein Genie bin, Perfekt wäre und alles könnte...  Doch ich bin wohl weit davon entfernt..  Und dafür hasse ich mich, und meine Erwartungen an mich Steigen auch immer, denn Erfolg kann ich nicht geniessen, nein das ist nicht gut genug, denn man kann es ja immer noch besser machen..

0
Kommentar von coco123x
20.01.2016, 22:58

Jeder hat seine Stärken und Schwächen, auch du ;)
Wenn du möchtest könntest du dich ja an einen Physiologen wenden

0
Kommentar von coco123x
20.01.2016, 23:02

Es hat aber nun mal jeder Schwächen-Niemand ist perfekt
Klingt für mich etwas nach Perfektionismus, aber ich bin auch kein Physiologe

0

Was möchtest Du wissen?