Frage von Cancihan, 9

Absichtlises zucken und dergleichen, wieso?

Guten Abend, Ich habe eine sehr komische angewohnheit die ich slebst nicht verhindern kann. Wenn mich z.b. etwas kaltes am Arm ider so berüht habe ich den Andrang das das gleiche mit dem anderen körperteil berührt. Oder habe ich immer wieder Augenzucken. Aber ich mache es halt absichtlich und unabsichtlich zu gleich.... Ich möchte es nicht aber mache es trotzdem. Beim Frisur kann ich nicht normal sitzen bleiben. Mit meinem großen Zeh streiche ich immer auf den Zeh daneben.(Ich hoffe man versteht es) Und wenn im Schuh nicht genug Platz werde ich komplett verrückt. Im Auto kommt es auf einmal vor das ich meine Beine strecken will. Ich Spanne ohne Grund meine Muskeln an und wie schon gesagt.Wenn ich etwas mit einem Körperteil mache habe ich automatisch den Andrang es mit dem gegenüberliegenden auch zu tun. Was ist falsch mit mir? :( Bitte um Hilfe

Antwort
von Kennyplayer98, 7

Mit dir ist nichts Falsch, ich hab auch manchmal sowas, gerade das mit dem Beine strecken im Zug. Gerade wenn man lange sitzt ist es normal sich die Beine strecken zu wollen, denn der Körper zeigt damit, das er sich sozusagen die Beine vertreten will. Und auch das mit dem Zehen berühren kenne ich, sind halt komische Angewohnheiten, aber solange sich niemand beschwert oder dich komisch anguckt ist es doch voll okay, also so wie du es beschrieben hast erscheint es mir kein bisschen peinlich. Also keine Sorge :)

Kommentar von Kennyplayer98 ,

meinte Auto^^in meiner Situation ist es halt meist der Zug gewesen, deswegen hab ich Spontan Zug anstatt Auto geschrieben, aber es bleibt das gleiche^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten