Absichten des Aufrufs vom preußischen Königs am 21. März 1848?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er hatte am 18. März durch den Volksaufstand in Berlin eine schwere Niederlage erlitten. 

Nun versuchte er taktisch geschickt, sich als angeblichen Freund einer Veränderung hinzustellen und versprach dem Volk das Blaue vom Himmel herunter, um seine Macht zu retten. Er setzte eine Regierung mit gemäßigten Revolutionären ein, den Liberalen, um die radikalen Demokraten zu schwächen. 

Leider hatte er bei vielen Erfolg. Später, als er wieder fester im Sattel saß, schlug er zu und kassierte fast alle Zugeständnisse wieder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meli1210
24.09.2016, 12:38

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?