Frage von Tony475, 55

Absicht Führerschein zu machen?

Ich habe in einem Stellenangebot gelesen, dass man einen Führerschein oder absicht führerschein zu machen. Was bedeutet das?

Antwort
von eninaJ, 33

Vermutlich das ein Führerschein für die Stelle gut wäre bzw benötigt wird

Kommentar von Tony475 ,

Naja das mit dem Führerschein besitzen weiß ich, aber nicht was "absicht führerschein zu machen" ist

Kommentar von eninaJ ,

Naja das du die Absicht hast, einen Führerschein demnächst noch zu machen, wenn du noch keinen hast

Antwort
von rudelmoinmoin, 30

mache das nicht, es ist eine "Falle" die Nageln dich für 3 J an der Firma fest 

Kommentar von Tony475 ,

Falle?

Kommentar von rudelmoinmoin ,

Denke doch mal nach, Umsonst bekommst du den nicht  

Kommentar von Tony475 ,

Das heißt ... ich soll zahlen um dort zu arbeiten?

Kommentar von rudelmoinmoin ,

ja, wenn du den FS gemacht hast, und dann Kündigst, oder die Firma dich für ca. 3 J festnagelt, durch Niedriglohn (Almosen) 

Kommentar von Tony475 ,

Lächerlich, was für ne Abzocke solche Firmen leisten ... danke für den tipp ich wollte mich da gerade bewerben ...

Kommentar von rudelmoinmoin ,

solche Firmen nennt man auch "Sklavenhändler" es gibt viele Varianten, z.b Wohnen 1/2 miete, Vergünstigungen, uws

Kommentar von Tony475 ,

Die "Falle" zählt aber auch wenn ich nur eine Ausbildung machen will oder?

Kommentar von rudelmoinmoin ,

eine Ausbildung oder Lehre ? das sind  paar Schuhe

Kommentar von Tony475 ,

Naja ich brauch ja nur die Ausbildung und dann bin ich wieder weg

Kommentar von kleinerhelfer97 ,

Nein. Ausbildung = Lehre

Kommentar von rudelmoinmoin ,

das stimmt nicht, eine Ausbildung kann ab/bis 3 Monate Dauern, eine Lehre bis zu 4 Jahre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community