Frage von JustSomeoneHere, 26

Absenz eintragen, obwohl man im Unterricht anwesend war?

Hallo zusammen

Mit der Klasse hatten wir im Gartenbad Sport. Der Lehrer ging für sich schwimmen. Die Schüler, die nicht schwimmen gegangen sind, konnten sich selber beschäftigen mit einer Sportart an Land. Ich und eine Gruppe haben einander den Rugby-Ball zugeworfen. Nach einer Zeit verspürte ich schmerzen im Bein und im Kopf. Ich setzte mich hin, um mich auszuruhen. Andere Schüler/innen sassen dann auch zu mir. Plötzlich kam der Lehrer wütend und schreiend auf uns zu und gab uns allen zwei unentschuldigte Absenzen, da wir hingesessen sind. Ich erklärte ihm meine Situation. Nun habe ich zwei unentschuldigte Absenzen eingetragen bekommen, obwohl ich anwesend war.

Weiss jemand, ob das erlaubt ist. Ich kann ja auch im Deutsch Unterricht sitzen und nichts machen und bekomme dafür auch keine Absenz. Schliesslich war ich ja im Unterricht anwesend.

Falls diese Information noch nützlich ist: Ich mache eine Ausbildung und gehe somit nur für zwei Tage in die Schule (Schweiz). Die restlichen Tage arbeite ich.

Danke für eure Hilfe :)!

Antwort
von Fabulist, 14

Ich glaube nicht, das das erlaubt ist. Dir ging es nicht gut. Da ist es absolut legitim, sich hinzusetzen und auszuruhen.

Antwort
von Maloiya, 5

Nein, ist es nicht. Beschwere dich zunächst beim Klassenleiter. Im Übrigen darf der Lehrer im Schwimmunterricht nicht selber schwimmen, er hat eine Aufsichtspflicht. Auch das würde ich ansprechen. Bringt dies nichts, muss der Schulleiter hinzugezogen werden. Bitte alles schriftlich machen, und somit aktenkundig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community