Frage von Anilin, 41

Abschnitt in der Bewerbung Verbesserungsvorschläge?

Zu meinen Stärken gehören handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilitat und selbststandiges Arbeiten.

Ist das nicht in einen Abschnitt zu viel?

Antwort
von Rennsemme2, 32

Das klingt sehr Standard mäßig und sieht fast schon so aus als hättest du nach Stärken gesucht (im Internet). Schreib lieber nur ein paar, dafür aber gute und begründe die vielleicht noch.

Antwort
von Mikkey, 12

Beschreibe eine Aktivität, die Du betrieben hast (egal, ob beruflich oder als Hobby) und bei der einige dieser Eigenschaften unabdingbar waren bzw. Dir zugute kamen.

Wenn die Eigenschaften im Stellenangebot gefragt sind, kannst Du noch zwei davon in der Art "Teamfähigkeit und Belastbarkeit sind für mich selbstverständlich" nachschieben.

Auf keinen Fall sollten solche Monster-Aufzählungen im Bewerbungsanschreiben stehen.

Kommentar von Anilin ,

Aktivitäten oder berufliches habe ich in diesen Bereich "Metall" noch nichts gemacht, die Bewerbung soll als Zerspanungsmechaniker sein. Aber ein Praktikum habe ich als Heizung- Sanitär- und Klimatechniker gemacht, aber die Bescheinigung das ich dass Praktikum gemacht habe, habe ich nicht mehr.

Kommentar von Mikkey ,

Es kommt nicht auf einen gerichtsfesten Nachweis an, handwerkliches Geschick kannst Du bei dem Praktikum aber ebenso gezeigt haben wie technisches Verständnis. Und Teamfähigkeit kann man auch in einer Theater-AG in der Schule "unter Beweis stellen".

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 13

Hallo Anilin,

es ist gleichzeitig zu viel und zu wenig.

Mit einer reinen Aufzählung von Stärken beeindruckst Du niemanden.

Beschränke Dich auf die für die angestrebte Position relevanten Stärken und belege diese mit praktischen Beispielen.

Antwort
von floppydisk, 14

vor allem diese aufzählungen von standardkompetenzen sind einfach daneben. nimm 2 bis maximal 3 davon und belege sie an einem beispiel, wo konntest du dein technisches verständnis oder deine belastbarkeit bisher denn unter beweis stellen?

was du hier darlegst, sind behauptungen aus deiner eigenen sicht - also deine selbstwahrnehmung. du musst aber die fremdwahrnehmung beeinflussen, das geht nur durch "aha, das hat er/sie gemacht, ja das erfordert flexibilität, belastbarkeit oder whatever".


Antwort
von Elfi96, 22

Eher: Zu meinen Stärken gehören sowohl Teamfähigkeit als auch selbständiges Arbeiten, Flexibilität und Belastbarkeit. Darüber hinaus bringe ich handwerkliches Geschick sowie technisches Verständnis mit. LG 

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 2

Zu meinen Stärken gehören handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilitat und selbststandiges Arbeiten.

Ist das nicht in einen Abschnitt zu viel?

Ja, vor allem sind die vier letzten Stärken viel zu belanglos und allgemein. Jeder Bewerber glaubt, diese Stärken zu besitzen. Aber in der Realität sieht es anders aus.

Konzentriere dich auf handwerkliches Geschick und technisches Verständnis und gebe Beispiele dafür an, wie du diese Stärken bei der Bewältigung von Aufgaben schon eingesetzt hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten