Frage von Einhorn500, 13

Abschlussjahr alles wächst mir über den Kopf?

Hallo, Immoment bin ich sehr nah am Wasser gebaut Ich/W habe jetzt mein Abschlussjahr und mache meinen Realschulabschluss leider ist es bis jetzt nicht so gut mit den Noten ich habe schon in den drei Hauptfächern eine Arbeit geschrieben leider alle 6 Ich habe es immer noch nicht verdaut :/ und immer wenn ich Zuhause sitze und an die Schule denke fange ich fast an zu weinen weil ich so einen Druck habe die Realschule zu bestehen, was heisst Druck ich möchte einfach nicht dieses Jahr wiederholen da ich nicht mehr zur Schule gehen möchte und Arbeiten gehen will (und jetzt bitte nicht, aber schule ich viel besser als Arbeit sei froh das du noch zur Schule gehst) das ist meine Meinung:) ich weiss nicht was ich machen soll ich lerne für Arbeiten und bekomme jetzt auch Nachhilfe und hoffe das alles besser läuft und ich nicht mehr diese Ängste habe zu versagen Hatte jemand auch mal so eine Phase und ist diese vorbei gegangen wenn ja wie und hattet ihr Motivationen um weiter zu machen ist klar den Abschluss aber noch etwas. Würde mich über schnelle antworten freuen Danke schonmal LG.

Antwort
von Queen522, 8

Geht mir genauso, nur bei mir ist es so, dass wenn ich eine gute Note habe mich auch voll schlecht fühle. Im Moment fühle ich mich auch schelcht. Vor den Prüfungen habe ich auch extreme Angst. Letztes Jahr hatte ich auch Prüfungen, und ich kann dir sagen, wenn du dich jetzt anstrengst und mitmachst wirst du es schaffen. Man muss immer an sich glauben. Ich hoffe es geht dir bald besser, und ich wünsche dir viel Glück.:) bidde

Kommentar von Einhorn500 ,

Danke

Antwort
von Vasili121, 8

Hatte auch Panik gehabt vor den Prüfungen das aus mir nichts wird. Wenn du nicht bestehst nimm es hien und versuche dein Ziel, zielstrebig zu erreichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community