Abschlussfeier Jumpsuit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du sollst nicht so denken. Wenn du kein Kleid anziehen willst , dann zieh kein Kleid an. Du sollst dich wohl fühlen und du wirst bestimmt nicht ausgelacht. Es ist egal was die anderen denken, hauptsache es gefällt dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt ein Kleid, da kann wenig schief gehen. Eine Abschlussfeier ist manchmal etwas woran du dich dein lebenlang erinnerst und wenn du das dann später bereust ist das nicht so toll^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir auf der Abschlussfeier gab es mehrere Weiber die Jumpsuits getragen haben also und wenn du die einzige wärst, ist doch mal was anderes :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Der Jumpsuit ist 'ne absolut vollwertige Alternative zum Kleid.. und wenn dir kein Kleid gefällt, dann musst du dich nicht der Masse beugen ---------> dass du dann unzufrieden bist und dir nicht gefällst in dem Kleid ist nicht der Sinn der Sache! Echt nicht!

Und das sind die anderen auch garnicht wert.. zumal du in einem Outfit das dir gefällt viel strahlender, authenthischer und "selbstsicherer" wirkst als in irgendeinem Kleid, das dir garnicht gefällt.. das merken die anderen dann auch!

Ich rate dir deinem Herzen zu folgen & einen Jumpsuit anzuziehen.

Viel Freude an der Feier & liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass mal ein bisschen die Feministin in dir raus. Zieh an, was du gut findest und fertig. Soweit ich weiß, gibt es kein Regelwerk, dass dir vorschreibt, ein Kleid zu tragen.

Solange es dem Anlass entsprechend ist, musst du dich nur noch drin wohlfühlen und fertig.

Und Glückwunsch zum Abschluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung