Abschluss nachholen mit 17?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

S.heiss mal auf deine Lehrer. Ich bin auch erst 16 habe so ziemlich viel kaputt gemacht und all meine Lehrer meinten es lohnt sich nicht mehr, aber ich werde es trotzdem durchziehen. Wir leben in Deutschland, hier hast du IMMER eine Chance deinen Abschluss nachzuholen, egal wie lange es auch dauert. Geh einfach auf eine Berufsschule und mach da dein Real Abschluss. Dann kannst du auch dein Abitur mit 18 machen, und glaub mir mit 18 Abitur zu machen ist echt kein Weltuntergang. Es ist sogar teilweise gut, da du in dem Alter viel reifer bist, klarer denken kannst und du dann genau weißt was du möchtest, man ist dann eben nicht so unter Druck gesetzt. 

Ach ja noch was, ich werde, wenn ich meine 9. klasse wiederholt habe (genau wie bei dir), ein Jahr auf eine Volkshochschule gehen wo man beide Abschlüsse (Haupt und real) in einem Jahr machen kann. Leider weiß ich nicht wie man sowas nennt, aber ja es gibt solche Schulen, du musst dich nur etwas informieren! 

Und Zweifel solltest du nicht haben, wie gesagt, es ist völlig normal das man mal im Leben versagt! Wir sind beide in der selben Situation, ich hatte am Anfang genau sooo viele Zweifel wie du, wollte es irgendwie doch in kürzester Zeit retten - aber das ist Unsinn. Wirklich. Siehe mal die positiven Seiten und genieße deine Schulzeit! :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayBeeEff
12.06.2016, 08:20

wenn man abi macht ist man eigentlich immer 18

0
Kommentar von young99cash
12.06.2016, 08:30

Danke du hast recht und ist echt eine schwierige Zeit zurzeit auch weil ich mich garnicht mit meiner Klasse und den Leuten dort identifizieren kann .. Ich schau mal nach Danke für den Rat und den Tipp 

1

Was möchtest Du wissen?