Frage von bellameyer28, 70

Abschluss aber kein Job was passiert?

Hii ich mache dieses Jahr mein Abschluss und bis jt gab es nur absagen obwohl ich gute noten hab durchschnitt 2,2 auf einer Realschule.
Ich will unbedingt eine ausbildung oder ein soziales jahr machen. Was passiert wenn ich bis zum neuen jahr keine stelle finde ? Ich bin immerhin schulpflichtig bis 18

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 28

Hallo!

Wenn du keine Stelle finden solltest, brauchst du die trotzdem keine Sorgen machen, so misslich die Situation vllt. auch sein mag!

Eine Möglichkeit wäre der Bundesfreiwilligendienst, der inhaltlich etwa dem FSJ entspricht & an grob den selben Stellen zustandekommen kann: Krankenhäuser, Schulen, Seniorenheime, Einrichtungen für Behinderte usw. ----------> erkundige dich mal; Listen gibt's normal im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Arbeitsagentur :)

Ansonsten kannst du ja nochmal zum Arbeitsamt gehen & dich beim Berufsberater nach einer EQ Praktikumsstelle informieren ------> da verdienst du etwas Geld, bist sozialversichert & kannst danach eine Ausbildung absolvieren.. meist ist es der Fall, dass man im EQ Betrieb die Lehre dann fortsetzt bzw. direkt ins 2. Lehrjahr startet!

Es gibt immer eine Lösung --------> selbst wenn's ggf. eine einjährige Fachschule/irgendein Berufskolleg ist... keine Bange :)

Hoffe, ich konnte dir helfen! Sinnvoll könnte es auch noch sein, wenn du mit deinem Lehrer dadrüber sprichst, denn Lehrer haben oft viele Kontakte & Ideen, die hilfreich sind!

Alles Gute!!

Antwort
von ShinyShadow, 36

Naja, noch ist es nicht zu spät!

Auf was für Stellen bewirbst du dich denn? Wie viele Bewerbungen hast du schon raus gehauen?

Ich kann mir vorstellen, dass du dich auf sehr beliebte Jobs bewirbst, dass du dich einfach zu wenig bewirbst oder dass du schlechte Bewerbungen schreibst.
Jetzt liegts daran, rauszufinden, was der Grund ist ;)

Wegen dem Thema FSJ: Da gibts doch noch huunderte Stellen! Hast du da schon bei vielen Trägern nachgefragt?

Kommentar von bellameyer28 ,

Mein Niveau ist schon gesunken ich wollte erst bauzeichnerin oder mediengestallter/ grafikdesigner werden und hab mich für ein paar stellen beworben aber es kam entweder ne absage oder die bewerbungsfrist war weg. Jt will ich nur noch endlich abeit finden und hab mich für verschiedene stors bei dm usw.. Beworben bei dm kamen schon 2 absagen der rest läft noch. Aber da das so lange dauert geh ich mal von einer absage aus.
Ich wollte nur wisser was den jt genau passiert wenn ich wirklich garnichts finde ?  

Kommentar von ShinyShadow ,

Naja, ich würd eben erst mal schauen, DASS du was findest, wenn du das möchtest. Dann hat sich die Frage erledigt ;)

Wenn nicht, würd ich mich schleunigst mal um ne Schule als Plan B kümmern.

Ein einjähriges Berufskolleg kann deine Bewerbungschancen schon ziemlich erhöhen.

Ja, die Fristen für die Schulen sind vorbei... Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Wenns noch Plätze gibt, ist es nicht zu spät.

(In meinem jahrgang haben es 2 auf dem WG sogar so gemacht: Sie kamen auf die Warteliste auf die Plätze... keine Ahnung! Weit hinten! Am ersten Schultag setzen sie sich in die Klasse. Da sie nicht auf der Klassenliste standen, fragte der Lehrer, wer sie sind und sie sagten: "Wir sind von der Warteliste!" Tja, und sie durften bleiben!)

Aber wenn du echt gaaar nichts findest, musst du eben in eine Berufsvorbereitende Maßnahme... Kann man Glück haben... Aber oft endet das in sinnlosem Zeitvertrieb...

Antwort
von MisterRobot, 25

In welcher Branche bewirbst du dich denn? Das ist ja schonmal wichtig...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community