Frage von Officer187, 35

Abschiebung der Freundin meines Vaters?

Hallo, von meinem Vater die Freundin, mit der er nun seit 6 Jahren zusammen ist (kennen sich seit der Kindheit) droht nun die Abschiebung. Im Brief heute stand, dass sie bis zum 27.07 das Land verlassen soll ansonsten erfolgt es am 28.07 mit zwang. Nun hat sie aus der ersten ehe 3 Kinder hier. Der älteste ist über 18 und die zwei jüngeren leben hier bei einer Pflegefamilie. Da sie nicht so gut Deutsch kann ist es schwer für sie eine Arbeit zu finden obwohl sie sich bemüht. Mein Vater ist nun in Mazedonien um das schriftliche zu organisieren was für eine Hochzeit nötig ist, allerdings Schaft er es nicht rechtzeitig zurück. Ich und mein Bruder werden mit ihr Widerspruch einlegen doch nun zu meine frage. Was kann ich bei der wiederspruchstelle für Gründe nennen?

Antwort
von Jewiberg, 21

Sie sollte der Abschiebung zuvorkommen und freiwillig ausreisen.

Kommentar von Officer187 ,

Sie lebt aber um die 15 Jahre hier in Deutschland und ihre Kinder bei der pflegefamilie hat die such regelmäßig Kontakt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten