Frage von Alexandrameir, 23

Abschaffung von Hausaufgaben, ja oder nein?

In meiner Klasse wird in letzter Zeit viel über die Abschaffung von Hausaufgaben diskutiert. Das war sogar Thema in unserer Klassenarbeit!

Deshalb wollte ich jetzt auch mal die Meinung anderer Leute wissen: Bist für dafür oder dagegen, dass Hausaufgaben abgeschafft werden?📓

Antwort
von Juleeichhoern, 11

Ich finde Hausaufgaben in den jüngeren Klassen besser wegen der Disziplin, Verantwortung und so. Aber in den höheren Klassen würde ich sagen das diese dann freiwillig zum Üben oder für eine Fleißnote gemacht werden sollten und nur ab und zu eine.

Antwort
von KannibalenCat, 11

Ich gehe in die 13. und habe seit der 11. keine mehr gemacht (manchmal abgeschrieben) und gehöre zu den Klassenbesten. Ich finde, das zeigt, dass Hausaufgaben total überflüssig sind. Wenn man nicht total domm ist, schafft man es locker ohne.

Antwort
von GreenAnswer, 13

Ich finde Hausaufgaben nix schlechtes dien wen du welche aufbekommst wirst du halt zu Lernen gezwungen. Das heißt dann soviel wie du must nicht aus eigener kraft Lernen (Ich hasse es aber auchwenn man ergerbekommt weil man sie vergessen hat xD...)

Antwort
von Existentiell, 14

Ich bin dagegen, weil Hausaufgaben dafür sorgen, dass man das theoretisch erlernte zu Hause, alleine nochmals anwendet. Dabei merkt man, ob man die Materie auch wirklich verstanden hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten