Frage von Hannah001234, 33

Absage Ausbildung/Praktikum?

Hallo alle zusammen :)

Ich habe mich bei der Nachbargemeinde (selber Landkreis) für ein Einstiegspraktikum zum Bachelor Studiengang Public Management beworben. Ich habe eine Absage erhalten mit der Begründung, dass "(..) der Platz freigehalten wird für mögliche Einheimische Bewerber." Ist diese Absage nicht gegen das allgemeine Gleichebrechtigungsgesetz?

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten:)

Antwort
von youarewelcome, 33

Nein ist es nicht, da können Gemeinden völlig frei entscheiden.

Und in Sachen Gleichberechtigung stand ja nicht dabei ...wir nehmen nur männliche Bewerber...oder nur weibliche Bewerber..es geht schlicht um den Landkreis/Gemeinde...die werden nicht so viele Plätze haben und es ist völlig ok wenn die Gemeinde diese innerhalb iher selbst vergeben möchte!


Kommentar von Hannah001234 ,

oki, dann vielen Dank!! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten