Frage von Chocho11,

ABS leuchte bei VW Polo 9N leuchtet :(

Gestern Abend leuchtete die ABS leuchte bei meinem Polo 9N :(. Heute morgen auch kurz... dann wars weg. Woran kann es gelegen haben? Vor kurzem habe ich auch 10 minuten gebraucht, bis ich das Auto starten konnte... Was kann die Ursache sein?

Antwort von kruemeltod,

bei meinen polo 9n war das problem mit der ABS leuchte auch mal gewesen ..und es lag an der blattsicherung da die eine haarriss hatte. vielleicht die mal checken. die blattsicherungen sind in dem batteriedeckel zufinden .

Antwort von Kiki61,

mein ABS leuchtet schon seit monaten. aussage der werkstatt: das koennen wir so llassen, wir kommen da nicht ran, keine sorge alles in bester ordnung.

Antwort von machhehniker,

Das sind mir immer die liebsten Fragen! Hast Du 10 Minuten gestartet bis der ansprang (glaub ich fast nicht dass die Batterie das so lange schafft), oder hast Du 10 Minuten lang alles Mögliche an Knöpfen gedrückt bis der auf einmal gestartet hat? Ich könnte mir vorstellen, Du hast irgentwo einen Wackler der sporadisch gewissen Bauelementen Deiner Elektronik keinen Strom gibt.

Kommentar von Chocho11,

10 minuten gestartet, bis der ansprang! Ja und das wegen ABS habe ich immer noch nicht so verstanden :/

Kommentar von machhehniker,

Die Elektrik/Elektronik eines Autos ist in Baugruppen unterteilt die gruppenweise mit eigenem Stromkabel und Sicherung versorgt werden. Jetzt nehme ich an dass bei Deinem Auto das Motorsteuergerät und die ABS-Steuerung der selben Baugruppe angehören und das Versorgungskabel dieser Baugruppe irgentwo nicht richtig Kontakt gibt. Es kann auch sein das mit dem Motor war zufällig und ein ABS-Fühler hat einen Wackelkontakt. Wenn die ABS-Leuchte an geht bedeutet das ein Fehler im System, um rauszufinden welcher müsste man das Steuergerät mittels Computer auslesen.

Antwort von Triebwagen96,

Leere Baterie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten