Frage von Showmustgoon, 74

Abs - Räder blockieren nicht, stimmt das so?

Ich mag nur wissen ob bei Abs die Räder blockieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, 40

Hallo Showmustgoon

Das ist so nicht ganz richtig:

ABS ist das Antiblockiersystem: Wenn du voll auf die Bremse steigst dann sorgt das ABS dafür dass jedes Rad nur so weit abgebremst wird dass es nicht zum Stillstand kommt. Das hat den Vorteil dass das Auto auch bei einer Vollbremsung, wo die Räder ohne ABS blockieren können, noch lenkbar bleibt.

Gruß HobbyTfz

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den  Stern

Antwort
von Antitroll1234, 68

Je nach Sensivität und Geschwindigkeit kann es kurzfristig zum Blockieren der Räder kommen. 

Ebenso wird ABS bei geringer Geschwindigkeit ausgeschaltet, sonst wäre ein Stehenbleiben durch Bremsen nicht möglich ;-)

Antwort
von beadev, 56

Die Aufgabe des ABS ist das Blockieren der Räder zu verhindern.

Sie blockieren dennoch, allerdings nur ganz, ganz kurz...

Antwort
von Cici06, 74

Das anti blockier System ist dafür da das die Räder bei starker Bremsung NICHT blockieren und der Wagen Lenkbar bleibt. Zudem optimieren Sie die fahrsicherheit und mindern den Verschleis der Räder...

Kommentar von Showmustgoon ,

Dann liege ich wohl richtig :) Dankeschön

Antwort
von DerDieDasDash, 66

Nein, sie blockieren nicht. Deswegen heißt es ja auch "Anti-Blockier-System"

Kommentar von Showmustgoon ,

In einem Video wurde mir aber gezeigt, dass sie kurzfristig blockieren. 

Kommentar von tuedelbuex ,

Ja, das tun sie. Aber nur für Sekundenbruchteile! Sie drehen sich dann weiter und halten das Fahrzeug dadurch lenkbar.

Antwort
von Kuppelwieser, 37

Die Räder blockieren natürlich bei geringer Geschwindigkeit, sonst könntest Du nicht - vor allem auf einem Gefälle - anhalten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community