Frage von mkoynzidcea, 47

Aborigines - Fragestellung und Problematik für Seminararbeit?

Hallo erstmal :)

Ich brauche Anregungen und Ideen für meine Fragestellung. Meine ersten Überlegungen gehen in folgende Richtung:

  • Religionsfreiheit (Wandel)

  • Minderheitenschutz

  • Unterdrückte Völker

  • Vergleich: Stammes-/Naturreligion mit dem Christentum

  • Akzeptanz und Toleranz anderer Religionen und Weltanschauungen (Heute noch)

Was habt ihr noch für tolle Ideen?

Ich würde mich sehr um Tipps und Vorschläge freuen

Danke schon mal ..

Antwort
von Fallschirm88, 42

da musst du mal schauen, wo Spannungsfelder bestehen, d.h.. wo z.B. die Religion der Aboriginees mit Menschenrechten oder Gesetzen in Konflikt kommt...

z.B. beim Christentum wäre das Homophobie - Diskriminierungsverbot...

...und das kannst du dann besprechen...

Antwort
von Lachlan, 33

Das Leben der einzelnen Tribes vor der Ankunft der Briten und das Überleben nach der Landoccupation durch die weißen Siedler und der versuchten Vernichtung der Aboriginal People.

Und die Stammesgesetze im Konflikt mit den Gesetzen der Weißen.

Krankheiten, Alkohol und Verlust der eigenen Identität der überlebenden Aborigenes.

Und der Versuch der Rekonstruktion der eigenen Geschichte, Identität, Sprache und Lebensart.

Australische Staatsbürgerschaft für die Ureinwohner!!! Wann und welche Folgen?

Und welche Chancen der Lebensart haben junge Aborigenes heute? Rückkehr zu den Wurzeln und dem Leben oder Eintauchen in die Moderne.

Viel Erfolg bei der Recherche und Deiner Seminararbeit. :)

Kommentar von mkoynzidcea ,

Dankeschöön das hilft mir weiter!:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community