Frage von Slangii, 83

Abofalle intercon Media, habt Ihr Erfahrung damit bzw wie kann man schnellstmöglich kündigen.?

Guten Morgen, Ich habe heute morgen eine sms von Intercon Media bekommen, in welcher steht:

Vielen Dank für die Anmeldung bei Interconmedia zu 6.99 Euro pro Woche im Abonnement. Mehr Infos unter 08001003934, http://de. mobile-info. cc/

Daraufhin sofort von meinem Anbieter eine Bestätigungssms, ich welcher wiederum steht:

Sehr geehrter Kunde, der Anbieter Intercon Media GmbH & Co KG hat soeben über Ihre Handyrechnung 6,99 Euro abgerechnet. Kontakt-Informationen, 0800 0000 557, info@mobileinfo.cc erreichbar werktags 08-22 Uhr, sonst 09-18 Uhr. Mehr Informationen zur ABO Verwaltung erhalten Sie unter (Link wegen Spam nicht zugelassen, darf nur einer pro frage eingefügt werden)

Meine Fragen an euch:

Ist die Adresse mobile-info. cc vertrauenswürdig und kann man dort direkt den "Vertrag" kündigen?

Muss ich mich an meinen Anbieter (mobilcom debitel) wenden und Buchungen von Drittanbietern sperren lassen, was heißt beim Kundendienst anrufen?

Ich habe im Internet rescherschiert und gelesen dass eine SMS an die 60660 mit einem "STOPP" den Vertrag kündigen würde, habt ihr damit Erfahrung? Und wenn ja, bekommt man eine Bestätigung?

Es wäre lieb wenn ihr mir helfen könnten da ich keine 6,99€ pro Woche an irgend eine Abofalle abtreten will, was ich unbewusst über ein popup bestätigt habe.

Ich danke euch schon einmal und wünsche euch ein schönes Wochenende

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 83

Eine Drittanbietersperre verhindert nur WEITERE Abos, ein bestehendes Abo wird darin nicht eingeschlossen. Das muss von dir selber gekündigt werden.

Antwort
von alarm67, 82

Bei guten Providern kann man die Drittanbietersperre online aktivieren!!! Hast Du kein Konto online bei debitel???

Antwort
von Aktzeptieren, 83

Ich empfehl dir eine drittanbieter sperre.
Dann kommt des nichtmehr vor:)
Aber erfahrung damit hab ich auch nicht

Kommentar von Slangii ,

Sprich, ich muss bei meinem Anbieter anrufen und dies sperren lassen oder muss es als Mail verfasst werden?

Funktioniert das auch bei einem laufenden Vertrag? Da dieser höchstwahrscheinlich seit heute morgen besteht?!

Kommentar von Aktzeptieren ,

ruf bei deinem anbieter an, vl hilft er dir weiter ich kenn da leider auch nicht jedes detail

Antwort
von JNHLRT, 71

Einfach Drittanbietersperre einrichten

Antwort
von Sammmmmmmmmm, 39

Ich habe das selbe Problem. Habe es mit der oben genannten STOPP SMS versucht. Alsi Antwort kam: Vielen Dank! Der Dienst wurde gestoppt. Vielen Dank! Du bist nun abgemeldet.

Ob das nun so geklappt hat werde ich sehen. Eine drittanbietersperre werde ich aber auf jeden Fall auch noch einrichten.

Welche Erfahrungen hast du jetzt weitergehend gemacht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten