Frage von ArmyElf96, 250

Abofalle bei der AGD Medien und Service UG. Widerrufsfrist?

Also wie oben schon genannt bin ich auf eine Abo falle reingefallen. Ich habe das Widerrufsformular gleich am selben Tag geschickt an dem ich von denen das Brief bekommen habe. Das heißt ab da hatte ich 14 Tage Widerrufsrecht. Heute ist aber schon der 13.Tag und ich habe von denen immer noch nichts gekriegt oder gehört. Letzte Woche habe ich bei der Presse für die Zeitschrift angerufen bei der ich das Abo habe und gefragt ob es schon gekündigt wurde aber ist immer noch da und die haben gesagt ich soll bis nächste Woche warten, weil der Prozess etwas dauern kann und dann nochmal anrufen soll. Jetzt habe ich gedacht morgen am 14.Tag nochmal anzurufen und nochmal ein Brief mit dem Widerruf zu schicken, ist sehr blöd für mich da es der letzte Tag der Frist ist, aber zählt des dann noch zur Frist oder ist es schon zu spät? Ich bin echt verzweifelt und weiß auch nicht wirklich wie ich den Widerruf formulieren soll so dass sie es kündigen?

Antwort
von Crack, 210

Hast Du denn einen Nachweis dafür dass Du den Widerruf verschickt hast?

Das macht man normalerweise per Einschreiben oder per Fax.
Wenn es nur ein normaler Brief war dann wird man Dir sagen:
"Hier ist nichts angekommen", deshalb wohl auch der Hinweis:

"bitte nächste Woche noch mal anrufen weil dann die Frist endgültig verstrichen ist [und wir Dich voll geleimt haben]"

Also:
SOFORT die Faxnummer herausfinden und noch HEUTE den Widerruf per Fax schicken.
Endet die Frist tatsächlich erst morgen dann kannst Du das auch noch per Einschreiben machen.

Kommentar von ArmyElf96 ,

Danke ich werde des jetzt mit Fax schicken und morgen sicherheitshalber nochmal per Einschreiben. 

Kommentar von ArmyElf96 ,

Die bei der Pressezentrale (da wo ich mein Abo habe) hat gesagt den Widerruf muss ich bei der Agd Medien und Service machen als ich sie angerufen habe. Wissen Sie vielleicht ob das stimmt oder die Frau mich da auch nur veräppelt hat?

Kommentar von Crack ,

Das kann ich auch nicht sagen.
Dann vielleicht auf Nummer Sicher gehen und beiden Firmen den Widerruf schicken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten