Frage von Seamonster, 118

Abo sms stoppen sich davor schützen?

Hab ne sms bekommen das ich irgendwo ein abo zugestimmt habe und 6.99€ von meinem Konto abgebucht worden sind. Ham meinen Anbieter natürlich kontaktiert und ne 3Anbieter sperre eingerichtet trotzdem hab ich heute wieder eine bekommen. Wie kann ich mich davor schützen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Domez92, 102

Hallo,

dein Anbieter kann zwar eine Drittanbietersperre einrichten, aber das ABO musst du dennoch direkt bei dem Aboanbieter beenden/kündigen!!!

Der Anbieter des ABO´s stellt seinen Dienst (ob du ihn in Anspruch nimmst oder auch nicht, was es auch immer sein mag) deinem Anbieter in Rechnung, dieser gibt es an dich weiter.

Die Informationen findest du normalerweise in der Handyrechnung deines Anbieters. 

Daher ganz schnell das ABO kündigen und genau auf der nächsten Rechnung schauen, ob noch was mit aufgeführt ist.

Bei Fragen kannst du dich gerne melden.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Liebe Grüße

Domez92

Kommentar von Seamonster ,

Das hab ich gemacht und die haben es gekündigt.dann kam eine neue hab das gleiche gemacht. mein Anbieter hat auch gesagt das die sperre etwas dauern kann, jetzt nichts mehr von mir abgebucht werden kann...ich hoffe das passt jetzt.

Irgend ein tipp wie ich sowas vermeiden kann :(

Kommentar von Domez92 ,

Ja in der Tat, das dauert immer ein bisschen, bis da nichts mehr abgebucht wird, da dein Anbieter warten muss, ob er noch etwas in Rechnung gestellt bekommt.

Mhm ich kann schwierig sagen, wie man sich am besten davon schützen kann. Solche "Angebote" nicht in Anspruch nehmen...

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 91

Die Drittanbietersperre gilt nur für neue Abos. Bestehende Abos musst du bei dem Drittanbieter selbst stornieten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten