Frage von chicoloco97, 52

Abo ohne kontodaten abgeschlossen?

Also ich hab bei einem gewinnspiel mitgemacht und meinen Daten (Adresse Name usw.) eingegeben. Am nächsten Tag bekam ich einen Anruf von einer Frau die meinte sie wäre von der buchhalter zentrale München? Diese meinte ich habe ein abo abgeschlossen und soll 67€ monatlich für die nächsten 9 Monate zahlen und fragte mich wie ich das zahlen will (direkt Überweisung usw.). Habe ihr jedoch gesagt dass ich vielleicht unbewusst ein abo abgeschlossen hab bei dem gewinnspiel. Meine Frage ist jetzt ob ich mir sorgen machen muss oder nicht, immerhin habe ich nicht meine Bankdaten angegeben 🤔 Danke jetzt schon mal 😏

Antwort
von Turbomann, 24

Oh jemineh, da bist du aber schön auf eine Abzocke hereingefallen.

Wer zum Kuckuck ist denn das buchhalter zentrale München?

Du solltest bei solchen Anrufen nicht gleich deine Daten angeben. Hoffentlich auch keine Bankdaten. Wenn du gewinnst, dann bekommst du i m m e r  schriftlich eine Benachrichtigung und nicht per Telefon.

Hast du überhaupt schon was von denen bekommen (ausser dem Anruf), Adresse, Bankdaten und überhaupt was für ein Abo das wäre?

Habe ihr jedoch gesagt dass ich vielleicht unbewusst ein abo abgeschlossen hab bei dem gewinnspiel.

Unbewusst schliesst man kein Abo ab, es sei denn du warst so naiv und hast Fragen am Telefon mit JA beantwortet. Meistens bist du bei drei mal JA mit einem Abo dabei.

Oder hast du auf einer Internetseite beim Gewinnspiel mitgemacht? Dann lese die AGBs und widerrufe sofort. In der Regel hat man nicht lange Zeit damit.

Aber warte nochmal andere Antworten ab.

In Zukunft vergiss einfach die Gewinnspiele, sind eh nur Abzocke, siehe bei dir.

Kommentar von chicoloco97 ,

erst mal danke dass du dir das alles durchgelesen hast 😆 also ich hab bei dem gewinnspiel im Internet mitgemacht und hab halt anscheinend dann etwas angekreuzt und ja .. hab meine Adresse und Name im Internet auf der Seite eingegeben. Was die buchhalter zentrale München sein soll weiß ich leider auch nicht. Was für ein Abo wurde auch nicht gesagt jedoch meinte sie sie ruft morgen nochmal an. Ich werd gleich mal schauen was ich tun kann

Antwort
von Semiria, 19

Hallo.

Bitte...NIE irgendwelche Adressdaten an Gewinnspielen angeben, welche man nicht kennt :/

Wenn sie sich nicht mehr meldet, dann hast du Glück gehabt. Aber es kann auch sein, das die nicht locker lassen werden und Geld sehen wollen. 
Man registriert sich leider ziemlich schnell bei solchen ...dingen. 

Als ich 13 war, habe ich auch ein "Gewinnspiel" gemacht und die wollten dann überhaupt nicht locker lassen, Mutter musste nen Anwalt einschalten...bis man endlich nachliess, da ich einfach zu jung dafür war. 

Da du keine Bankdaten angegeben hast, kann dir nichts abgezogen werden. Aber vllt werden sie sich öfters melden... oder sie lassen dich.

LG

Kommentar von chicoloco97 ,

Ja ich war in dem Moment irgendwie mit dem Kopf ganz wo anders. Aufjedenfall wollte sie am Telefon meine Bankdaten, die ich ihr aber nicht gegeben hab und auch nicht geben werde. Sie meinte dann sie ruft morgen nochmal an mal sehen was sie dann sagt 🤔 Danke für deine Antwort 🙏🙄

Kommentar von Semiria ,

Ich drück dir die Daumen, das sie es evtl auch gar nicht mehr macht. 
Und wenn... das sie dich nachher in Ruhe lässt!

LG

Antwort
von HuaweiExperte, 11

Hoffentlich hast du dem Anrufer keine vertraulichen Daten gegeben

Kommentar von chicoloco97 ,

Habe meine Adresse und Haustelefon Nummer im Internet angegeben, aber keine bankdaten

Kommentar von HuaweiExperte ,

Ach gut einfach nicht mehr drauf reagieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten