Abnehmer für alte Backwaren München?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Frage hier nach, ob und wo es regelmäßige Abnehmer geben kann.

Die Münchner Tafel | Kontakt

www.muenchner-tafel.de/kontakt/
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich bringt so etwas Kosten mit sich. Das ist doch der springende Punkt, warum die Organisation nicht täglich kommt. Es fallen Betriebs- und Mitarbeiterkosten an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lelulolila
14.08.2016, 10:41

Ja das ist halt des Ding.. deswegen werd ich jetzt einfach mal nach dem Wochenende paar Organisationen durchklingeln und hoffen das die nicht übermäßig hoch sind..

0

Freiwillige, Freunde oder Diakonie und Caritas. Ich mach das mit einer Gruppe schon länger. Die Tafel muß auch mitversorgt werden. Aber wende dich an Diakonie oder Caritas meist gibt es da schon Gruppen die werden das sicher gerne holen. Finde ich toll dass es auch noch Menschen wie dich gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde deine Einstellung Klasse !

versuch´s doch mal bei den örtlichen "Tafeln"....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diverse Obdachlosenheime wären sicher froh über eine solche Spende, musst dich mal mit solchen Instituten in Verbindung setzen. Finde übrigens deine Aktion echt gut. :):):)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?