Frage von Blingding, 85

abnehmen&definieren mit krafttraining: am abend soll man ja zum abnehmen wenig bis nichts mehr essen, eiweißshakes trotzdem erlaubt?

Damit der Körper nichts mehr zum tun hat und in die Fettverbrennung schalten kann, sagt man ja, man solle am Abend eher weniger und leichtes essen. Darf ich jetzt dann noch einen Eiweißshake bzw. Hafermilch/Sojamilch mit Eiweißpulver drin trinken ?

Expertenantwort
von Precon, Business Partner, 41

Hallo Blingding

Auch Abends kannst Du noch einen Eiweißshake trinken. Hauptsächlich kommt es auf die Anzahl der Gesamtkalorien an, die Du am Tag aufnimmst. Um Abzunehmen musst Du weniger Kalorien aufnehmen als Du verbrauchst. Diese Kaloriendefizit kannst Du auch erreichen, indem Du Sport machst. Besonders dann ist ein Eiweißshake sinnvoll, da Du so mehr Muskeln aufbauen kannst.

Die Fettverbrennung wird unterbrochen, wenn man Kohlenhydrate ist. Durch den Anstieg des Blutzuckerspiegels steigt der Insulinspiegel an, so dass der Zucker aus dem Blut in die Zellen aufgenommen werden kann. Das Insulin behindert jedoch die Fettverbrennung. Du kannst also gut abnehmen, wenn Du (auch tagsüber) Esspausen von ca. 4 Stunden einhälst. So kann Dein Körper ideal Fett verbrennen.

Viele können direkt nach dem Essen nicht gut einschlafen. Hier kannst Du Deine Erfahrungen sammeln und den Zeitpunkt des Essens optimal wählen.

Viele Grüße
Dein Precon BCM Team

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 38

Das man Abends nur wenig bis gar nichts mehr essen soll ist ein Mythos. Du kannst auch Abends und auch nach 18 Uhr (sogar noch nach 22 Uhr) richtig rein hauen, solange du fürs Abnehmen nen Kaloriendefizit hast. Ich esse persönlich selbst immer erst zwischen 18 und 20 Uhr (je nachdem wann ich von der Arbeit, dem Training und allen anderen Erledigungen zurück bin) und habe gut abgenommen (20kg in 10 Monaten) und halte jetzt auch mein Gewicht seit 2 Jahren, einfach weil ich während der Abnehmzeit nen Kaloriendefizit hatte und auch jetzt nicht mehr als meinen Gesamtbedarf an Kalorien esse. Esse sogar Abends die ach so schädlichen Kohlenhydrahte problemlos. Von daher iss wenn du Hunger hast, nur am besten eben nicht direkt vom Schlafengehen weil das ggf. deinen Schlaf stören kann

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettabbau, Fitnessstudio, Muskulatur, ..., 26

Hallo! Abnehmen geht durch die Kombination von Kraft - und Ausdauersport denn  genau da verbrauchst Du die meisten Kalorien.

am abend soll man ja zum abnehmen wenig bis nichts mehr essen

Und dann? Vorübergehende Änderungen sind wie eine Sandburg vor der nächsten Flut und enden nachhaltig meistens sogar mit mehr Gewicht. 

Darf ich jetzt dann noch einen Eiweißshake bzw. Hafermilch/Sojamilch mit Eiweißpulver drin trinken 

Und warum? Zitat von Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln.

Frage : Mit Proteinpulver baue ich schneller Muskeln auf?

Antwort von Prof. Dr. Ingo Froböse :

Falsch, wir brauchen „nur“ 0,8 bis 1 Gramm Eiweiß pro Tag und Kilo Körpergewicht, der Überschuss landet im Fettdepot, schädigt die Nieren. Zum Muskelaufbau reicht eine ausgewogene Ernährung aus<

Vieles ist leichter als man denkt. Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von LaureenWiebke00, 48

Ja, das könnte Klappen. Jedoch musst EU abends was essen, da dein Körper Nährstoffe braucht. Auch nur eine halbe Scheibe pures Vollkornbrot mit eiweißshake, das ist ein gutes Abendessen. Gemüseplatte am besten Rohkost und das alles vor 18 Uhr! Dann bist du auf dem richtigen Weg.

Kommentar von Blingding ,

Um 6 hätte ich eh noch was gegessen, rede eher von circa jetzt, also halb 10.. darf ich da den Eiweißshake noch trinken zum Abnehmen?

Kommentar von LaureenWiebke00 ,

Da dieser wenn auch nur geringer Fettanteil hat, würde ich zum abnehmen dazu neigen 2-3 Stunden zu trinken vor dem schlafen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community