Frage von kishanator, 32

abnehmen wie mach ich das geht nicht?

will abnehmen abr es geht nicht bin nicht gerade sehr dick so mittelmassig will abr mein körper trainieren und abnehmen wie mach ich das könnt ihr mir helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von YuyuKnows, 10

Viele Leute unterschätzen, wie viel sie pro Tag an Kalorien zu sich nehmen und bewegen sich zudem viel zu wenig.

Ich würde jetzt einfach ganz ehrlich sein und es direkt ausdrücken, was dir helfen könnte:

Achte darauf, was du isst. Selbst gesunde Sachen wie Äpfel oder Bananen sind voller Kalorien. Sie sind gute Sattmacher und enthalten Vitamine, doch du benötigst vor allem Proteine, wenn du währenddessen noch Sport treiben wirst.

Du solltest, um abzunehmen, und zwar wirklich gezielt abnehmen, auf die Kalorenzahl achten. Das hört sich jetzt bestimmt dämlich an, aber von all den Diäten, die es gibt, ist Kalorienzählen die effektivste. Dabei muss man nicht einmal hungern.

Die komplette Ernährung umstellen. Keine Snacks, keine Chips, keine süßen Getränke, selbst Saft mit Wasser verdünnen. Weniger Zucker, nur gesunde Fette, kein Fast Food. Radikal.

Wenn man abnehmen will gelingt es nur mit Arbeit. Sport muss der Ernährung abgestimmt werden, sonst nimmst du nur unnötig zu.

Kommentar von kishanator ,

wie genau soll ich darauf achten? kannst mir erklären hab leidr keine ahnung

Kommentar von YuyuKnows ,

Kein Ding. Dafür bin ich hier:

du machst es solange, bis du dich wohl fühlst. 

Deswegen solltest du dir eine Wage anschaffen und dein Gewicht kontrollieren. Damit du siehst, ob es etwas bringt, oder du etwas ändern musst.
Auch solltest du, wenn es möglich ist, so oft wie möglich selber kochen. Das ist nicht schwer: Hähnchenbrust lässt sich schnell braten und ein Salat dazu ist auch gut gemacht. Mit einem Dressing, wo wenig Zucker und nicht so viel Fett drin ist (du weißt nicht wie lange man nach so etwas suchen kann). Grüner Tee hilft ebenfalls gut: er tut dem Stoffwechsel gut und nach dem Essen füllt er den Magen. 
Auf Hunger reagieren, nicht aus Langweile essen.
Es gibt noch einige Dinge zu beachten, aber wenn du willst kann ich dir ein Buch empfehlen. Nur wenn du diese Sache vertiefen möchtest, sonst hab ich bereits alles wichtige gesagt.

Kommentar von kishanator ,

danke dir melde mich wenn ich fragen hab danke

Antwort
von Sillexyx, 18

Gesunde Ernährung ,  viel Obst und Gemüse ,  Vollkornprodukte ,  mageren Joghurt oder quark ,  und viel Ausdauersport und Krafttraining . 

Kommentar von kishanator ,

schadet krafttraining nicht das wachstum?

Kommentar von Sillexyx ,

Nein, solange man es nicht übertreibt. 

Kommentar von YuyuKnows ,

Nicht zu viel Obst: Fruchtzucker ist immer noch Zucker, was einem erst die Pfunde beschert. Eher ausgewogen Essen und auf den Vitaminhaushalt mit einer Auswahl an Früchten achten.

Kommentar von Sillexyx ,

Stimmt da hast du recht. 

Kommentar von YuyuKnows ,

Das ist so ein Mythos, der sich lange gehalten hat, keine Sorge. Obst ist zwar gut für uns, aber man sollte seine Ernährung nicht darauf spezialisieren. Das führt dazu, dass man sich schnell verrechnet mit seinem Zuckerhaushalt und die darauffolgenden Pfunde. 

Antwort
von lebenaufInsel, 2

Trainieren , gesunde Ernährung und darauf achten, dass du ein Kaloriendefizit hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten