Frage von robert012345, 39

Abnehmen und nochmal abnehmen?

Hallo!

Ich habe in 2-3 monaten 15-20 kg abgenommen und das sehr extrem. Trotzdem sieht man keine bauchmusekl oder sonst was. Mein bauch ist zwar kleiner geworden , aber es sieht immernoch so aus als wäre ich fett und an den seiten des bauchs ist auch was , sowie an den beinen. Diese stellen fühlen sich alle so sehr weich an . Während ich abgenommen habe , habe ich nicht wirklich sport genacht . Ich möchte unbedingt einen flachen bauch bzw sixpac und gehe jetzt 3 mal die woche zum Kickboxen(1h) und trainiere 3 mal die woche zuhause meinen bauch ( 6-10 min). Außerdem versuche ich mich jetzt gesünder zu ernähren. Muss ich jetzt aber, um meinen traumkörper zuerreichen einen kaloriendefizit oder einen kalorienüberschuss haben , also abnehmen oder zunehmen? Wie lange würde es dauern das man meinen sixpac sieht?

Zu mir : M / 14j / 1,63m / 61 kg /

Antwort
von jonasjunior, 22

hallo

aus eigener erfarung kann ich dir sagen dranbleiben, kraft training und whey stufenweise zu sich nehmen, lass dich in einen fitness center anmelden , es ist scon für 19,99 monatlische kosten möglich

dazu kann ich den Crunchfit empfehlen ,sie haben gute trainer ( sie helfen beim muskelaufbau plan erstellen ) dazu mehrmals in der woche sixpack gruppen training( und das alles ohne dafür was zu bezahlen) es wird dir

  1. Dabei helfen den sixpack sicher zu erreichen
  2. garantiert viel spaß machen

... ich wünschte jemand hätte mir den Rat in deinem alter gegeben haben ... um so früher desto besser

nochmal Applaus für dein ergeiz und zielstrebigkeit :)

Antwort
von derDennis97, 39

du musst einfach noch dranbleiben, also abnehmen und sport treiben, dann klappt das schon :) ist klar, dass du mit 61kg noch eine schicht über deine muskeln hast, die diese gut verdecken.

ich bin 1.80m und wiege 52kg, bin also echt mehr als dünn genug, bei mir sieht man auch kaum meine muskeln, aber das liegt wohl eher daran, dass ich nicht trainiere xD (zu faul bin)

Kommentar von HikoKuraiko ,

Du solltest auch deutlich zu nehmen denn du hast mehr wie nur ein bisschen Untergewicht! Da ist es auch klar das man bei dir keine Bauchmuskeln sieht weil du einfach nicht genügend Muskeln hast als das man sie sehen könnte! Ob man die Muskeln sieht oder nicht hängt auch nicht von der Zahl auf der Wage ab, sondern vom Körperfettanteil und der kann auch bei Untergewichtigen Leuten noch zu hoch sein (Stichwort Skinny-Fat)

Kommentar von derDennis97 ,

ich glaube kaum, dass ich bei mir keine muskeln sehe, weil ich einen hohen körperfettanteil habe, sonder eher daran, dass ich dünn bin und auch kaum muskeln habe XD aber ich schon okay, bin schon immer dünn gewesen und zunehmen fällt mir echt schwer - und will mich auch nicht rumquälen, nur um anderen zu gefallen^^

Antwort
von valentina2017, 28

erst mal respekt das du so viel abgenommen hast in so einer kuzen zeit und ich würde schätzen in so 2 monaten wird man einen 6pack mei dir sehen 

aber du musst wissen nicht jeder kann einen sick pack kriegen es liegt an deinen sehnen oder so wie viele du besitzt

Antwort
von fabian1897, 11

15-20 KG in 2 1/2 Monaten abzunehmen ist sowas von Ungesund der Jo-Jo Effekt wird wahrscheinlich kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community